Grün-As
bild

Kurz und knapp

Die »Grünauer Platte«

erhielten: Bernd Puckelwaldt, Werner Thim, Dr. Evelin Müller, Elke Bestehorn, Prof. Alice Kahl, Elke Göbel, Gabriele Kellner, Monika Nöcker, Konrad Pröhl und Uwe Walther.
Foto: Grünau-Buchautorin Maya Kristin Schönfelder und der stolze Plattenbesitzer Bernd Puckelwaldt.

Informationen für Bauwillige

Am Sonntag, dem 16. Juli 2006, informiert die LESG von 14 bis 17 Uhr in der Thomas-Müntzer-Siedlung in Leipzig-Knauthain »Am Klucksgraben« über Möglichkeiten zum Erwerb von Grundstücken in fünf Eigenheimstandorten der Stadt Leipzig. Hausbaufirmen und Dienstleister präsentieren aus diesem Anlass ihre Angebote. Für Ihre Kinder gibt es abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Gastronomen sichern sommergemäße Versorgung.
Info: LESG

Grundsteinlegung für Pflegeheim

Durch den Kreisverband Leipzig-Stadt e.V. der Arbeiterwohlfahrt erfolgte am 27. Juni die Grundsteinlegung für den Neubau eines Seniorenpflegeheimes. Das Haus wird im Gelände der ehemaligen Kaserne Schönau, in der Jenaer Straße 29, gebaut. Es entstehen 40 vollstationäre und 10 Kurzzeitpflegeplätze. Die künftigen Bewohner werden alle in Einzelzimmern leben, die in Größe und Ausstattung mehr bieten, als die Heimmindestbauverordnung fordert. Im Erdgeschoss entstehen Räume für eine Sozialstation. Damit soll die enge Verbindung zwischen ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflege weiter verbessert werden. Im Kellergeschoss werden, neben Wirtschaftsräumen, Büroräume für die Verwaltung des Kreisverbandes eingerichtet. Das für ein Pflegeheim kleine Haus wird eine familiäre Atmosphäre bieten. Der Einzug der ersten Bewohner ist für Juni 2007 geplant.

Weiter>>> RSS
Karte