Archiv der Grünauer Linie: 1996
Grün-As

Logo Der KOMM e.V. gab 1995 und 1996 eine Zeitschrift mit dem Namen »Grünauer Linie« heraus. Die »Grünauer Linie« war die Vorgängerzeitschrift der »Grün-As«.

Begonnen hatte es 1919, als Siedler auf Kleinzschocherner Flur Grundstücke erwarben, um hier einmal ihren festen Wohnsitz aufzuschlagen. Grünauer Schlagsahne ist apfelgelb. Mehr...

Es muß so etwa 1979 gewesen sein, jedenfalls fuhr die S-Bahn schon bis zur Haltestelle »Grünauer Allee«. Aber was wir dann sahen, erfüllte uns mit Entsetzen. Mehr...

Die Artikel wurden redaktionell überarbeitet. Angaben von Beträgen in Deutsche Mark und Mark der DDR wurde durch Betragsangaben in Euro erweitert. Zum Teil wurde die Rechtschreibung angepasst.

In diesem Jahrgang gibt es 8 Artikel.