Grün-As
Imagelink

AUFRUF

Stadtumbau Grünau - So nicht!

Wir, die Erstunterzeichner dieser Erklärung, fordern den sofortigen Abriss-Stopp in ganz Grünau, insbesondere im Wohnkomplex 8.
Nicht nur, dass mit dem jüngsten Vorhaben wie dem von der Baugenossenschaft Leipzig geplanten Abriss von über 500 Wohnungen, massiv in einen noch funktionierenden Wohnkomplex eingegriffen wird. Sondern man ist mit solchen Maßnahmen dabei, privat geschaffene Arbeitsplätze und Investitionen zu vernichten. Zudem werden, schon jetzt kaum noch in Grünau am Markt befindliche, bezahlbare Zweiraumwohnungen zerstört.
Wir fordern einen überarbeitenden Stadtentwicklungsplan und dessen Beschlussfassung durch den Leipziger Stadtrat, sowie eine andere Kreditpolitik der Sächsischen Aufbaubank. Vorher keine Abrisse mehr!

Bild Dr. Evelin Müller, KOMM e.V.
Jens Doberschütz, Sport- und Freizeitclub
Annett Röpcke, Rückenschule
Thomas Neitemeier, Apotheker
Klaudia Naceur, Stadtteilmagazin »Grün-As«
Karl-Heinz Obser, Stadtrat
Uwe Walther, Stadtbezirksbeirat
Dr. Walther, Ärztin
Dr. Kurzke, Ärztin
DM Witt, Ärztin
DM Winter, Ärztin
DM Seidel, Ärztin
DM von Kreutzner, Ärztin
DM Schmidt, Ärztin
DM Schönemann, Arzt
DM Wetzler, Arzt
Reinhard Menzel, Holiday Express Reisebüro
Jörg Beyer, Schreib- und Spielwaren
Katrin Waniek, Blumenfachgeschäft
Dr. Dietmar Pellmann, Landtagsabgeordneter und Stadtrat
Jürgen Wesser, AWO Leipzig
Holger Scherlitz, Restaurant »Boogie-Woogie«
Herr Dinsc, Schuh- und Schlüsseldienst
Dr. Ilse Lauter, Stadträtin
Margit Weihnert, Landtagsabgeordnete
The Ludwig, Modehaus Ludwig
Sven Reinel, Optiker Heinrich
Herr Grieser, LUKAS-Bäcker
Dr. Krieg, Ärztin
Rainer Löhnert, WBG Kontakt

Unterstützen Sie unseren Aufruf! Unterschriftenlisten liegen im Ärztehaus, in der Bären-Apotheke, im KOMMHaus Selliner Straße 17, bei Schreibwaren Beyer, Presseund Tabakshop Holzappels (bei REWE), im Holiday-Express Reisebüro in der Selliner Passage, Bibliothek Grünau-Süd An der Kotsche, Bastel-Beyer Karlstädter Straße, Café Feiste und beim KOMM e.V. in der Binzer Straße 1 aus.

Weiter>>> RSS
Karte