Grün-As

11. Hobbyausstellung

In diesem Jahr findet nun schon unsere 11. Hobbyausstellung vom 9. bis 11.November in den Räumen des KOMM-Hauses statt. Gemeinsam mit Frau Beyer sind wir, der KOMMe.V. und das KOMM-Haus, bemüht, eine vielfältige Ausstellung und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zu gestalten.

Nach unserer kleinen Ankündigung in der Septemberausgabe des »GRÜN-AS« haben sich viele Interessenten gemeldet, die uns ihre Hobbys vorstellen wollen. Es wird viel Neues zu bestauen geben. So zum Beispiel eine neue Maltechnik - One strake Painting, wie kann man mit Pilzen Wolle färben, Nassfilzen, Weben mit Perlen und vieles mehr. Unter Anleitung von Frau Beyer kann wieder getöpfert werden. Das soll nur ein kleiner Ausschnitt von unseren Schnupperkursen sein.

Am Sonnabend baut der »Thüringer Ritterorden - Die Ritter des Loewen - e.V.« seine Zelte auf der Wiese vor dem KOMM-Haus auf und wird uns am mittelalterlichen Lagerleben teilnehmen lassen. Es werden die Klöppelfrauen ihre filigrane Kunst vorstellen. Die Montagsquilter waren schon das ganze Jahr über fleißig, um wunderschöne Neue Decken ausstellen zu können. Man kann auch das Wochenende über Spinnräder schnurren hören. Die Spinnerinnen aus der Auwaldstation lassen uns über ihre Schultern schauen. Es werden viele verschiedene Bildertechniken zu sehen sein. Beispielsweise Aquarell- und Ölbilder, Linoldrucke, etc. Weiterhin kann man erfahren, wie man sich T-Shirts selbst bedrucken kann und eine Garteneisenbahn wird in Räumen des KOMM-Hauses dampfen und pfeifen.

Am Freitagabend 18 Uhr gibt es eine Produktpräsentation der Firma »Gonis« über ihre hochwertigen Bastelprodukte. Am Sonntag findet dann auch unser nun schon traditioneller Tausch- und Flohmarkt statt. Vielleicht haben Sie zu Hause noch Bastel-Stick-Nähmaterial liegen, was keiner mehr braucht und zum Wegwerfen zu schade ist ... Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen kann man fachsimpeln und Erfahrungen austauchen.

Ingrid Kühnl
Weiter>>> RSS
Karte