Grün-As

Wir wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr 2008!
Redaktion Grün-As

Vorschau auf das Jahr 2008

Das wird ein seltsames Jahr. Nicht nur das der »Tag der Arbeit« und »Christi Himmelfahrt« auf denselben Tag fallen, Ostern findet dieses Jahr auch erstmals, seit Einführung der Sommerzeit 1980, in der Winterzeit statt. Es sind wieder Auto-Fähnchen angesagt, wenn im Juni die Fußballeuropameisterschft in Österreich und der Schweiz stattfindet. Die kann man dann spätestens im Juli wegwerfen, wenn Frankreich die EU-Ratspräsidentschaft von Slowenien übernimmt. Wer auf Hochzeiten steht, kann sich die Heirat von Prinz Joachim von Dänemark und Marie Cavallier am 24. Mai im Fernsehen angucken.

Das Fernsehen wird uns dieses Jahr nicht nur mit History-Filmchen über Mahatma Gandhi und Martin Luther King von Guido Knopp ärgern, auch ein Gotthilf-Fischer-Chorsingen, Ringelnatz-Gedichte und unzählige Karajan-Konzerte stehen ins Haus. Wer eher Pop-Musik mag, wird tonnenweise mit Musikvideos von Madonna, Michael Jackson und Prince versorgt. Die sächsischen Raucher haben ab Februar eh genug Zeit, um vor dem Fernseher zu sitzen.

Seit zwei Tagen kann man mit dem Euro auch in Malta und Zypern bezahlen. Kein Aprilscherz ist auch die Abschaffung der Grenzkontrolen in vielen osteuropäischen Flughäfen am 1. April. Die XXIX. Olympischen Sommerspiele finden vom 8. bis 24. August in Peking, China, statt. Gegen Ende des Internationalen Jahres der Kartoffel, am 4. November, wird George W. Bush seinen Präsidentensessel räumen. Vielleicht für eine Frau. Die Praktikanten würden sich freuen.

Lutz Rodenhauser
Weiter>>> RSS
Karte