Grün-As

Im KOMM-Haus:

Winterferienfreuden

Wieder einmal ist ein Schuljahr zur Hälfte geschafft, Eis und Schnee, schon lange unsere Begleiter im Alltag, freuen sich auf Ski und Rodel, die Schulen können sich zwei Wochen vom gewohnten Lärm erholen. Wohin also für die andere Zeit zum Entspannen und neue Entdeckungen machen ...?

Das KOMM-Haus bietet diesmal für die Winterferien neben Vertrautem auch Neues. Ein Workshop »Graffiti-Art« erwartet bis zu 15 Jugendliche ab 13 Jahren, die sich in künstlerischer Gestaltung in Graffiti-Art mit vielfältigen Vorlagen auf Papier und Wänden ausprobieren und dabei Begriffe sowie Techniken kennen lernen wollen (22. und 23.02., 9.30 bis 12.30 Uhr).

Ein weiterer Workshop widmet sich dem Schattenspiel. Bevor das russische Märchen »Das Rübchen« gespielt werden kann, verwandeln die Kinder Papier und Pappe in Schattenfiguren und planen die Aufführung des Märchens. Eine Gruppe von zirka 15 Kindern ab sechs Jahren ist dafür am 15. und 16.02. um 9.30 Uhr willkommen.

Das traditionelle Donnerstagskino zeigt diesmal »Das große Rennen« (Irland/D 2009) am 17.02. und »Lippels Traum« (D 2008) am 24.02. jeweils 10 Uhr. Märchenerzählerin Dorothea Alder erzählt in ihrer Märchenstunde von der rufenden Meerjungfrau (15./23.02., 10 Uhr). Und alle Tanz begeisterten und Disko liebenden Kinder können sich auf die »Disko mit RONNY« freuen (16.02., 10 Uhr). Für alle Veranstaltungen nehmen wir Bestellungen persönlich oder unter Telefon 94 19 132 entgegen.

JK

Ferien im Theatrium

21. und 22.02., 10.00 Uhr:
»Meister Hobel und sein Puppenspiel«, mit der Theaternative, ab 4 Jahre
26. und 27.02., 16.00 Uhr:
»Gebrochene Flügel«, Kindertheaterprojekt, ab 8 Jahre

Theatrium, Alte Salzstraße 59, 04209 Leipzig, Tel. 9413640

Weiter>>> RSS
Karte