Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Kurz und knapp

SBB fordert Auskunft über Lausener Dorfteich

In seiner Februar-Sitzung hat der Stadtbezirksbeirat Leipzig-West die Stadtverwaltung aufgefordert, in der nächsten Versammlung über den zukünftigen Umgang mit dem Lausener Dorfteich zu berichten. Der Teich im Kern der Ortschaft Lausen ist bereits seit einigen Monaten ausgetrocknet und verwahrlost (»Grün-As« berichtete mehrfach).

SPD-Stadtbezirksbeirat Klaus Hülsmann, der das Anliegen einbrachte erläutert die Situation und die Ziele: »Rund um die Ortschaft Lausen wurden in den letzten Jahren sehr viele neue Wohngebiete gebaut. Dazu passt es nicht, dass die Stadt den Ortskern und den Teich nunmehr verwahrlosen lässt. Er liegt im unmittelbaren Umfeld des Kulkwitzer Sees und genau entlang eines Zufahrtsweges zum Naherholungsgebiet. Insofern fällt der Schandfleck den Anwohnern und Erholungssuchenden bereits seit Längerem negativ auf.«

Über den Stadtbezirksbeirat soll nun dafür gesorgt werden, dass der Ortskern Lausen und der Teich nicht in Vergessenheit geraten, und möglichst bald Abhilfe geschaffen wird.

»Osterspaziergang«

Ei, wer sitzt denn da im Gras, ist das nicht der Osterhas?
Wartet auf die vielen Leute, die zum Wildpark kommen heute.

Um den Osterhasen nicht zu enttäuschen lädt Sie der Wildparkverein auf das Herzlichste zu unseren traditionellen Oster-Spaziergang am Karfreitag durch den Wildpark ein. Förster Ralf Herrmann wird ihnen in spannenden Erzählungen das Tierleben im Wildpark näher bringen.

Gleichzeitig werden Sie die Tiere hautnah bei den Schaufütterungen erleben können und erfahren somit mehr über ihren Speiseplan. Lassen Sie uns gemeinsam den 25. März nutzen um das Osterfest einzuläuten. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Haupteingang Koburger Straße.

Der Teilnehmerbeitrag von drei Euro für Erwachsene und zwei Euro pro Kind kommt wie immer dem Wildpark zugute.

Weiter>>> RSS
März 2016
MoDiMiDoFrSaSo
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Karte