Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Kernsanierung

am Deiwitzweg gestartet

Grand City Property (GCP) hat mit der umfangreichen Sanierung des Wohnobjekts im Deiwitzweg 3-7 begonnen. In den kommenden Monaten werden zahlreiche bauliche Maßnahmen umgesetzt, um vor Ort ansprechenden Wohnraum zu schaffen.

Nach der Entkernung werden sukzessive bauliche Maßnahmen an Objekt und Wohnungen vorgenommen. Dazu gehören Ausbesserungen und Erneuerungen auf allen Ebenen, wie beispielsweise Arbeiten an den Dächern und Kellern und Dämmarbeiten. Des Weiteren werden Fassaden neu gestaltet, eine neue Elektroanlage installiert, Betonausbesserungen sowie Arbeiten an der Elektronik- und Heizungsanlage durchgeführt. Nach Bedarf werden auch die Fenster erneuert.

Die Außenanlagen werden bei der Sanierung ebenfalls berücksichtigt und beispielsweise Briefkastenanlagen und Müllentsorgungsplätze neu eingerichtet.

Außerdem wird der Innenhof neu gestaltet und ein Spielplatz für die jüngsten Mieter gebaut. Darüber hinaus werden rund 60 Wohnungen im Gebäude grundlegend renoviert. Im Detail werden dabei Wände und Decken tapeziert und gestrichen, die Böden mit Laminat ausgelegt, Fliesenspiegel sowie Wohnungs- und Zimmertüren erneuert.

Die Wohnungen werden außerdem mit neuen Sanitäranlagen ausgestattet. »Am Deiwitzweg wird sich in den kommenden Monaten viel verändern. Wir sanieren das Wohnhaus von Grund auf und schaffen vor Ort eine neue und gute Wohnqualität. Das Ergebnis werden tolle, helle Ein- bis Fünfraumwohnungen sein«, sagt Katrin Petersen, Sprecherin der Hausverwaltung.

GCP ist Bestandshalter von Wohnimmobilien und vermietet und verwaltet Wohnungen mit dem Ziel, die Wohnungen und das Wohnumfeld nachhaltig zu verbessern.

Weiter>>> RSS
April 2016
MoDiMiDoFrSaSo
010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Karte