Grün-As

Da wird wohl noch einige Zeit ins Land gehen…

Der Einwohnerrückgang Leipzigs und der entstandene Wohnungsleerstand werden immer mehr zum Problem. Der Stadtentwicklungsplan (STEP) soll dieser Tendenz Rechnung tragen.
Ein neues wirtschaftlich-tragfähiges Konzept speziell für die Großwohnsiedlung Grünau liegt nun seit dem 8. Juni 2001 den 6 großen Wohnungsgenossenschaften und der LWB vor. Hauptsächlich in den WKs 5.2, 7 und 8 wird sich in den nächsten Jahren Wesentliches verändern, ca. 8.000 Wohnungen sollen um- und rückgebaut werden.

Am 08.06. nachmittags beim 16. Forum Grünau im Allee-Center konnte den Bürgern noch keine konkrete Information gegeben werden. Die Vertreter der Wohnungsgenossenschaften versicherten, das Konzept der Stadt als Arbeitsgrundlage zu nehmen und die betroffenen Mieter intensiv mit einzubeziehen. Herr Dr. Lütke Daldrup, der Chefplaner der Stadt versprach eine konkrete Objektliste für den Umbau in Grünau bis September diesen Jahres. Für Grünau wird eine noch grünere Zukunft vorausgesagt mit weitaus weniger Häusern und mehr Wohnqualität.

Das nächste Forum findet voraussichtlich am 14. September 2001 statt. Hoffentlich ist bis dahin das Konzept der Stadt mit den Hauseigentümern abgeglichen und, dass es dann auch endlich Klarheit geben wird.
…Also noch abwarten und den Kauf der neuen Markise bis auf weiteres hinaus schieben.

Karin Hofmann
Weiter>>> RSS
Karte