Grün-As

Benefizveranstaltung für den Grünauer Schulzoo

BildFoto: Ursula Schmitter

Der Artikel über die bedrohte Existenz des Schulzoos in der Binzer Strasse hat, wie es auch erhofft war, zu einer ziemlich starken Resonanz geführt. So entstand in einer Probe der Seniorenbühne des KOMM - Hauses in der Selliner Strasse die Idee einer Veranstaltung für den Schulzoo durch »Bühnen« - Chefin Ursula Schmitter, die in vielen Jahren auf der »Pfeffermühle« - Bühne Erfolge feierte und sich auch heute noch nicht zur Ruhe setzen kann und helfen möchte, wo es besonders nötig ist.

Schnell wurden Freunde zusammengerufen: Peter Degner, der Mann, der unter anderem Weltstars von Hildegard Knef über Milva bis Maximilian Schell nach Leipzig holte, Christine Dölle, eine Frau, die mit ihren Zeichnungen satirische Minibücher zur Zeitgeschichte füllte, aber auch durch amüsante Kochrezepte in sächsischer Mundart überzeugt.

Gemeinsam mit diesen beiden namhaften Kollegen, aber auch mit noch zu gewinnenden anderen Bühnenakteuren und der Unterstützung des gastgebenden KOMM-Hauses wird es am Samstag, dem 17. Mai, 16.00 Uhr im Saal des KOMM -Hauses heißen: Helft dem Schulzoo! Publikum, das zum einen interessante Künstler um Ursula Schmitter und ihren Pianisten-Ehemann Gerd Holger erleben und zum anderen den betroffenen Tieren und ihren Pflegern helfen möchte, ist sehr herzlich willkommen.
Jörg Kerstan

Weiter>>> RSS
Karte