Grün-As

5 Jahre »Kanal 28«

Bild Im Jahr 1999 öffnete die ehemalige Mörtelfabrik am »Kanal 28« erstmals ihre Pforten. Nun fünf Jahre später, ist es für uns ein Anlass zurück zu schauen und zu feiern. Deshalb wird es am 27. August 2004 einen bunten Nachmittag und Abend geben, der für Jung und Alt gleichermaßen zur Attraktion werden soll.

Das Programm:

  • 13 Uhr Empfang für geladene Gäste, Grußwort, Verabschiedung des alten Geschäftsführers und Vorstellen der neuen Geschäftsführerin
  • ab 14 Uhr Abseilen am »Kanal 28«. Nur Mut. Es ist höher als es aussieht.
  • ab 15 Uhr Wettlauf im Treppenhaus des »Kanal 28«. Wir haben die Stufen noch nicht gezählt. Aber es sind viele...
  • ab 16 Uhr Vorstellung der Projekte des WABE e.V.
  • ab 17 Uhr Straßentheater mit Julia Trinks genannt Beck und Anett Hofmann
  • ab 18 Uhr Auflösung des »Kanal-28-Quiz« und Preisverleihung
  • ab 19 Uhr Musikalische Genüsse mit Dirk Tschentscher (Liedermacher), Hans Eisentraut (Liedermacher), Seltsam (Deutschrock) und Magpie (Rocking Blues)
  • ab 22 Uhr Lagerfeuer mit Knüppelkuchen und Kartoffeln

Natürlich sind auch Sie besonders herzlich eingeladen.
Kanal 28

Weiter>>> RSS
Karte