Grün-As
Bild

Skatepark-Eröffnung

Neuer Grünauer Skatepark wird eingeweiht

Im Rahmen des 12. Little Sista Cup wird der Skatepark zwischen S-Bahn und Montessori-Schulzentrum am 19. Juni 2005 eingeweiht. Die Anmeldung für die Wettkämpfe ist am 18.6. ab 11.00 Uhr am Conne Island, ab 13.00 Uhr finden dort auch die Vorrunden statt. Gleich um die Ecke im Werk II gibt es ab 18.00 Uhr übrigens das »Battle of the East«.

Die feierliche Eröffnung des Skateparks ist dann am 19.6., 12.00 Uhr, u.a. mit einer BMX-Show vom »radical bike-club«, »Shred Car Action« und den Finals des Little Sista Cup. Im Rahmen der Veranstaltungen gibt es auch eine Ausstellung und Diskussion zum Skatehallenprojekt »Leipzig goes indoor« im nebenliegenden Umspannwerk der Leipziger Stadtwerke.

Bei der Aftershow-Party gibt es Reggae / Dancehall von »Upliftment International« und die vier Mädels von »The Lipstix« zu hören.
Mehr Infos bei www.urban-souls.de

Lutz Rodenhauser

4. Kinder- und Mieterfest am 18. Juni 2005

Der Einladung zum diesjährigen Kinder- und Mieterfest des Kinder- und Jugendtreffs Leipzig-Grünau sowie der WOGETRA am 18. Juni werden sicherlich - wie im vergangenen Jahr - viele kleine und große Grünauer sowie zahlreiche Gäste folgen. Der Startschuss fällt 14 Uhr mit der Eröffnung des Festes, welche von der KiJu-Tanzgruppe untermalt wird. Für die Kinder wird Clown Dimitri, das Pony reiten, die Hüpfburg und das Kinder schminken von besonderem Interesse sein.

Die Jugendlichen können sich unter professioneller Anleitung im Taekwondo ausprobieren oder beim Volleyballturnier gegeneinander antreten. Für Jung und Alt bietet die Bastelecke, der Buchbasar, die Tombola und die Schauwerkstatt der Modellbau- Arbeitsgemeinschaften des KiJu sowie ein Holzbauplatz, bei dem natürlich Eigeninitiative gefragt ist, ein abwechslungsreiches Programm.

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich im PC-Bereich des KiJu umzusehen, Computerspiele zu testen und an der aktuellen Homepage www.kiju.de.vu mitzuwirken. Für das leibliche Wohl wird unter anderem am Grill ausreichend gesorgt, so dass keine Wünsche offen bleiben dürften.
KIJU

Weiter>>> RSS
Karte