Grün-As
Bild

10. Grünauer Kultursommer 2005

Veranstaltungen - Teil 7

…keine Lust auf niedlich

09. Juli, 19 oder 20 Uhr, Pauluskirche
»…keine Lust auf niedlich« - Die Leipziger Rockehlchen live zum Kultursommer »Keine Lust auf niedlich, keinen Bock auf nett …« - ein bisschen provozierend steuern die Rockehlchen auf einen neuen Kurs - hörbar, fühlbar, erlebbar auf ihrer gleichnamigen CD, die mit dem Konzert vorgestellt wird. Kinderträume und Niedlich-Image sind größeren Gefühlen, markanteren Stimmen und rockigeren Sounds gewichen, aus den kleinen Kehlchen sind einfach respektable Kehlen geworden. Das beweisen neue deutsche Titel und erste Eigenproduktionen der jungen Musiker, die Produzent und Bandgründer Hartmut Butzlaff aufgenommen hat. Rockehlchen-Kenner werden überrascht sein: Auf der Bühne stehen inzwischen nicht mehr nur 8 Mikrophone für Bibi, Josi, Maxi, Jenny, Lisa, David, Franz und Max, sondern E-Piano, Schlagzeug, E-Gitarren, Bass-Gitarre, Konzertgitarre und zwei Kongas. Das macht große Lust auf mehr…
Eintritt frei / Veranstalter: Kulturamt und Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde

Das Tierhäuschen

09. Juli, 15 Uhr (Premiere), 10. Juli, 15 Uhr, THEATRium
Kindertheaterprojekt »Das Tierhäuschen«
Premiere / Projektleitung: Kathrin Großmann
Da steht ein Häuschen auf freiem Feld. Darin wohnen friedlich-fröhlich Igel, Maus, Frosch und das eitle Hähnchen. Bis ihre Nachbarn zu Besuch kommen: der randalierende Wolf, der hungrige Fuchs und der tramplige Bär… Ein Märchenklassiker für ganz junge Zuschauer in der Nachdichtung von Johannes Bobrowski zum »alten« Konflikt »gut« gegen »böse«, in dem die List der Schwachen die Kraft der Starken besiegt.
Eintritt: 4,50 € / erm. 3 € / Veranstalter: Kinder- und Jugendtheater »großstadtKINDER e.V.«

Didgeridoo

Bild 10. Juli, 15 Uhr, Kontaktladen
Was ist ein Didgeridoo?
Ein Musikinstrument der Aborigines, der Ureinwohner Australiens. Wer sich dafür interessiert, kann diese Instrumente bewundern, den Klängen lauschen und die typische Punktmalerei in einer Ausstellung bewundern.
Eintritt frei / Veranstalter: WBG Kontakt e.G.

Vorheriger Teil

Weiter>>> RSS
Karte