Grün-As
Bild

Wahl zum 16. Deutschen Bundestag

Gewählte Bewerber (Erststimmen)

Im Wahlkreis 153 wurde Rainer Fornahl (SPD) mit 47262 Stimmen (33,0%) und im Wahlkreis 154 wurde Gunther Weißgerber (SPD) mit 53182 Stimmen (35,3%) in den 16. Deutschen Bundestag gewählt.

Vorläufiges Endergebniss

 199820022005
ParteiLeipzigBRDLeipzigBRD Leipzig(1)BRD(2)
SPD36,8 40,940,238,532.234.3 (223 Sitze)
CDU23,9 28,423,929,524.427.8 (225 Sitze)
CSUn.a. 06,7n.a.09,0n.a.07.4 (siehe CDU)
GRÜNE06,6 06,707,808,608.308.1 (50 Sitze)
F.D.P.03,3 06,206,807,407.809.8 (61 Sitze)
Die Linke22,5 05,117,704,022.508.7 (54 Sitze)

(1) Die Ergebnisse für Leipzig sind die zusammengefassten Ergebnisse der Wahlkreise 153 und 154.
(2) Wegen Nachwahlen in Dresden sind die Ergebnisse für Deutschland nur vorläufige Ergebnisse. CDU und CSU sind getrennt aufgeführt - zusammen 35.2%. Überhangmandate sind in die Sitzverteilung eingerechnet.

Ergebnisse weiterer Parteien in Leipzig

ParteiLeipzigBRDParteiLeipzigBRD ParteiLeipzigBRD
NPD02.501.6PBC00.200.2PSG00.200.0
MLPD00.100.1AGFG00.600.0REP00.200.6
BüSo00.500.1Angaben in Prozent.

Leipzig: PLB, DSU und APPD haben nur Direktbewerber. PBC, PSG, REP, AGFG und MLPD haben keine Direktbewerber. Die Ergebnisse sind die zusammengefassten Ergebnisse der Wahlkreise 153 und 154.
BRD: Wegen Nachwahlen in Dresden sind die Ergebnisse für Deutschland nur vorläufige Ergebnisse. Die Ergebnisse sind die Zweitstimmen aller Wahlkreise.

Weiter>>> RSS
Karte