Grün-As

Grünauer Tanzwoche

Der Stadtteil tanzt in der zweiten Dezemberwoche

In der zweiten Dezemberwoche, vom 07.12. bis 11.12.2009, führt der Förderverein der Fröbelschule und das Quartiersmanagement Grünau im Stadtteil Grünau eine großangelegte Tanzaktion durch: die 2. Grünauer Tanzwoche.

Angesprochen wurden Grünauer Kitas, Schulen, Jugendclubs, Senioreneinrichtungen und Vereine. Ziel der Grünauer Tanzwoche ist es, mit den in den Grünauer Einrichtungen durchgeführten Tanzeinheiten, durch Musik, Bewegung und Spaß ein Zeichen für einen Gesunden Lebensstil zu setzen. Dabei wird an die bereits vorhanden Tanzangebote im Stadtteil Grünau angeknüpft und aufmerksam gemacht, um so noch mehr Grünauer für Tanz und Bewegung zu begeistern. Das Interesse und die Resonanz bezüglich dieser Tanzaktion sind groß, denn es beteiligen sich viele Grünauer Kitas und Schulen an der Tanzaktion. Auch eine Senioreneinrichtung und ein Jugendclub konnten für diese Aktion begeistert werden.

Insgesamt nehmen 18 Einrichtungen aus dem Stadtteil Grünau an dieser Tanzwoche teil und freuen sich auf ihre Tanzstunde, welche unter professioneller Anleitung von Tanzpädagogen und Choreographen vor Ort durchgeführt wird. Von HipHop und Breakdance über Kindertanz und Showtanz bis hin zum Sitztanz, ist für Tanzangebote jeden Alters gesorgt. Tanz bietet Jedem die Möglichkeit immer und überall aktiv zu sein - egal ob gemeinsam in der Schule oder im Verein und egal ob in der Gruppe oder alleine.

So kann nicht nur ein gesunder Lebensstil gefunden und entwickelt, sondern auch vorhandene Lebenswelten genutzt und neu erlebt werden. Das Projekt wird durch die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung und den Verfügungsfonds des Quartiersmanagements Grünau finanziert.

Weiter>>> RSS
Karte