Grün-As

neuseen classics 2010

Radwandertouren, Jedermann-Rennen und Fette Reifen

Sechs Radwandertouren führen am Pfingstsonntag, dem 23. Mai 2010, erneut aus Leipzig und Umgebung nach Zwenkau. Für die Grünauer ist natürlich die rote Tour naheliegend, die um 9.00 Uhr am Allee-Center startet. Die Leipziger können ebenfalls die blaue Tour - Start in der Eilenburger Straße - und die grüne Tour - Start in der Anton-Bruckner-Allee - radeln. Weitere Touren gibt es von Borna, Zwenkau, und Gaschwitz aus.

Die rote Tour führt vom Allee-Center aus über die Schönauer Straße nach Großzschocher. Von dort geht es entlang der Elster am Cospudener See vorbei, zum Parkplatz am Elsterstausee, wo ein kurzer Zwischenstopp eingelegt wird. Dann folgt die Streckenführung weiter der Elster, um den Zwenkauer See herum, nach Zwenkau. Die Streckenlänge beträgt 24 Kilometer.

Mit rund 300 erwarteten Schülerinnen und Schülern werden die Sparkassen »young neuseen classics« als »Fette Reifen Rennen« über drei und neun Kilometer ausgetragen. Die Schulen mit den meisten TeilnehmerInnen werden wieder ausgezeichnet (1.Platz 500 €, 2. Platz 300 € und 3. Platz 200 €). Um auch die Jüngsten für den Radsport zu begeistern, werden die MIBRAG »bambini neuseen classics« ausgetragen. Der Kindergarten oder Hort mit den meisten Teilnehmern erhält einen Gutschein für ein Sommerfest über 250 €.

Zu den »jedermann neuseen classics« auf drei Strecken über 30 km, 80 km und 140 km werden rund 2.500 Teilnehmer erwartet. Zur Zeit liegen schon rund 1.500 Anmeldungen vor. Wie in den Vorjahren ist das Jedermannrennen in der Rennserie German Cycling Cup als eines von elf Rennen vertreten. »In diesem Jahr gibt es eine Veränderung in der Team-Anmeldung. Ein Team besteht in diesem Jahr nicht mehr aus vier, sondern aus sieben Fahrern, wobei vier in die Wertung eingehen - damit haben wir nun das selbe Reglement wie der German Cycling Cup und die Ergebnisauswertung wird übersichtlicher«, erklärt Jörg Weise, Leiter des Jedermannrennens.

Es werden außerdem Firmenpakete angeboten, die ganz auf sportliche Unternehmen zugeschnitten sind. Alle großen Deutschen Jedermannteams sind am Start, ebenso sind viele Sponsoren und Partner auch aktiv dabei, ob Vattenfall oder die Sparkasse Leipzig, die WBG Kontakt oder Müller - Die lila Logistik. Olympiasieger und Weltmeister Jens Lehmann führt ein LVZ-Team als Kapitän an. Der MDR wird in seiner wöchentlichen Sportsendung »Sport im Osten« am Pfingstsonntag, 23.05.2010, von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr ausschließlich über die »neuseen classics - rund um die braunkohle« aus dem Leipziger Neuseenland berichten.

Info: www.neuseenclassics.de (weitere Informationen und Anmeldung)
Weiter>>> RSS
Karte