Grün-As

Kurz und knapp

Weihnachtlicher Schnitzworkshop

Mit den Schnitztechniken Reliefschnitt, blättriger Blütenschnitt und ornamentbezogenes Schnitzen kreieren wir ein essbares Adventsgesteck. Tomaten, Rettiche, Petersilienwurzeln und Kohlrabi werden zu Weihnachtssternen (Blumen), Schneeflöckchen, Schneemännern, Eis- und Tannenzapfen. Bitte mitbringen: Plastikdose, ca. 8 EUR für Material. Der Schnitzworkshop findet am 18.12., ab 14.00 Uhr, bei der VHS in Grünau, im Stadtteilladen Stuttgarter Allee 19 statt. Kosten: 17.- EUR. Vorkenntnisse aus Vorkursen sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Geschenkideen zum Verwöhnen

Kurz vor der Weihnachtszeit, drängt sich Vielen von uns wieder die Frage auf, was man nur dieses Jahr verschenken soll? Worüber würden sich Freunde und Familie am meisten freuen? Verschenken Sie doch einmal »Gesundheit«. Schließlich ist es das Wichtigste, was wir besitzen. Oder wie wäre es mit einem »Verwöhnprogramm« zum Wohlfühlen? Aromabäder mit Totem-Meer-Salz entspannen und pflegen die Haut. Massageöle gibt es für jeden Hauttyp. Wer Schönheit verschenken möchte, dem sei eine hochwertige Gesichtspflegeserie ans Herz gelegt. Dazu gehören zum Beispiel eine Reinigungslotion sowie eine Tages- und Nachtcreme. Wer möchte, kann das Schönheitspaket noch um eine Pflegemaske ergänzen.

Handelt es sich bei dem Beschenkten um einen fitnessbegeisterten Menschen, liegen Sie mit einem hautfreundlichen Duschbad richtig. Auch hier passt eine feuchtigkeitspendende Hautlotion als Geschenkidee gut dazu. Vitamine runden Ihre Geschenkidee ab. Und wenn Sie sich bei der Wahl eines passenden Geschenks unsicher sind, dann verschenken Sie einfach einen Gutschein. Die Auswahl an Produkten in der Apotheke ist groß, so dass jeder fündig werden kann. Die Mitarbeiter der Apotheke sind Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Geschenk gern behilflich.

Martin Schmidt, Apotheker

525. Leipziger Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder: Noch bis zum 22. Dezember weihnachtet es in der Leipziger Innenstadt. Den Besucher erwartet der traditionelle Leipziger Weihnachtsmarkt, der täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet ist. In diesem Jahr beteiligen sich 260 Händler, Handwerker und Schausteller am adventlichen Treiben. 65.000 neu gestaltete Glühweintassen, davon 25.000 mit Jahreszahl, kommen zum Einsatz.

Täglich können sich die Besucher um 16.30 Uhr an der Öffnung eines neuen Türchens am weltgrößten frei stehenden Adventskalender erfreuen. Ein sehr sehens- und hörenswerter Höhepunkt ist auch die große Bergparade am 18. Dezember, bei der fast 700 Musikanten und Trachtenträger ab 16 Uhr durch die Innenstadt zum Abschlusskonzert um 17 Uhr auf den Augustusplatz ziehen. Neu in diesem Jahr ist die »Wichtelwerkstatt« im Stadtbüro in der Katharinenstraße 2. Hier können die Kinder nach Herzenslust kleine Weihnachtsgeschenke basteln.

Info: Stadt Leipzig
Weiter>>> RSS
Karte