Grün-As

Benefizkonzert in der Martinskirche

ATEKA-Verein lädt ein, Gemeinde unterstützt Spendenprojekt für Kinder in Äthiopien

Den Verein ATEKA gibt es seit nunmehr fünf Jahren. Gegründet haben ihn Berhanu Abebe Belete, ein Äthiopier, der seit drei Jahren in Deutschland lebt und Michaela Fitzl, die in der katholischen Gemeinde Sankt Martin in Leipzig-Grünau beheimatet ist. Die engagierte junge Ärztin verbrachte im Rahmen ihrer Ausbildung vier Monate in Äthiopien und lernte dort eines der ärmsten Länder der Welt kennen. Belete hatte die Chance, in seiner Heimat zu studieren, erlebte trotzdem hautnah die Armut seines Landes.

Bild
Kirche St. Martin

Beide erkannten mangelnde Bildung als eine wesentliche Ursache für dauerhafte Armut und wollten fortan besonders Kindern ermöglichen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Nach ihrer Rückkehr etablierte Michaela Fitzl gemeinsam mit Berhanu Abebe Belete - jeder in seinem Land und trotzdem Hand in Hand - das Spendenprojekt ATEKA, das anschließend erfolgreich zum Verein weiterentwickelt wurde. Fitzls Heimatgemeinde Sankt Martin unterstützt dieses Ansinnen gerne. Zum wiederholten Male veranstaltet ATEKA in der Kirche am Ratzelbogen ein Benefizkonzert.

Diesjähriger Termin ist Sonntag, der 8. Mai um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird gebeten. Selbstredend fließen alle Einnahmen direkt in das Projekt. Sowohl die Pfarrei als auch die Musizierenden verzichten auf sonst übliche Zahlungen. Auftreten werden verschiedene Altersgruppen mit verschiedenen Musik-Stilen und verschiedenen Instrumenten - eine bunte Mischung ist garantiert, vorwiegend gehören die Musiker der eigenen Gemeinde an.

Fahrradregistrierung

Die Leipziger Polizei bietet wieder Fahrradregistrierungen an. Dazu ist ein Fahrradpass notwendig, der z.B. hier geladen und gedruckt werden kann. Zu folgenden Terminen können Interessierte ihre Räder kostenlos registrieren lassen:

  • 10.05.2011, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Stuttgarter Allee/Alte Salzstraße
  • 12.05.2011, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Grünauer Allee/Alte Salzstraße

Weiter>>> RSS
Karte