Grün-As

Fotoausstellung »Jugend - Wachsen - Erwachsen«

Im Rahmen der Bundesinitiative »Jugend stärken« und dem Förderprogramm »STÄRKEN vor Ort« porträtierte die Leipziger Fotografin Silvia Hauptmann junge Menschen aus Leipzig. Das KOMM-Haus präsentiert die Ausstellung seit Mitte März in seinen Räumlichkeiten, zuvor war sie im Neuen Rathaus zu sehen.

Bild
Marie-Luise Görtz und Felix Yung betrachten das Porträt von Marie-Luise welches Bestandteil der Schau ist.

Gezeigt werden 24 Porträts junger Menschen, die in Stadtgebieten wohnen, die aufgrund ihrer Sozialstruktur eher als schwierig gelten. Die Idee der Fotografin Silvia Hauptmann, fotografische Porträt- und Milieustudien mit Jugendlichen in ein Fotoprojekt münden zu lassen, wurde konkret mit dem Anliegen des Förderprogrammes »STÄRKEN vor Ort«, junge Menschen, die durch das Programm angesprochen werden sollen, in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu stellen: Wie leben sie, was erwarten Sie vom Leben, wie sehen sie selbst ihre Chancen, nutzen sie die ihnen gemachten Angebote, um sich positiv motivieren zu lassen?

So macht die Ausstellung auf das Anliegen aufmerksam, jungen Menschen die Unterstützung zu bieten, die sie brauchen, damit es gelingt, dass keiner aus dem System heraus fällt, verzweifelt und verloren geht. Interessierte haben noch diese Woche die Möglichkeit, sich die eindrucksvollen Fotos von Silvia Hauptmann im KOMM-Haus zu betrachten.

»Mensch, Skulptur und Natur« heißt die neue Fotoschau von Ursula und Hans Drechsel aus Markranstädt, welche am 4. Mai um 19 Uhr mit einer kleinen musikalischen Vernissage im KOMM-Haus eröffnet wird.

Weiter>>> RSS
Karte