Grün-As

1. Leipziger Nachtlauf

Am 3. Juni 2011 zum Stadtfest

Leipziger Nächte sind lang - erst recht wenn das Stadtfestwochenende auf dem Plan steht. Zudem feiert das Leipziger Stadtfest nicht nur sein zwanzigjähriges Jubiläum, sondern zusätzlich auch noch der Leipziger Nachtlauf seine große Premiere. Die Teilnehmer des Laufes genießen einen wohl einmaligen innerstädtischen Rundkurs und starten pünktlich zum Sonnenuntergang um 21:19 Uhr auf dem Augustusplatz im Herzen Leipzigs. Mitten im Stadtfesttrubel zieht das Läuferfeld vorbei am Panorama-Tower, Neuem Rathaus, Thomaskirche und dem Alten Rathaus - die wohl schnellste Stadtführung in der Abenddämmerung. Der Leipziger Nachtlauf hat viel zu bieten und ihr werdet begeistert sein.

Die Strecke verläuft auf drei Runden mit Start und Ziel Augustusplatz entlang der Moritzbastei, dem Neuen Rathaus, der Thomaskirche, dem Markt über Brühl und vorbei am Opernhaus bis zum Augustusplatz. Die Teilnehmerzahl ist auf 1.700 Läufer/innen begrenzt. Anmelden kann man sich auf dieser Webseite Nachmeldungen sind am 03.06.2011 in der Zeit von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr am Veranstaltungsort möglich, sofern das Teilnehmerlimit nicht erreicht ist. Weiter Informationen auf www.leipziger-nachtlauf.de.

Bild
Miltitzer Straße gesperrt

Miltitzer Straße gesperrt

Noch bis zum Juli ist die Miltitzer Straße zwischen dem Grünauer WK 7 und Rückmarsdorf gesperrt. Die Deutsche Bahn AG hatte den zweistreifigen Grundausbau der Straße im Jahr 2010 verpasst und wird nun den Bereich der Bahnquerung erneuern. Das wird auch höchste Eisenbahn, denn durch die Sperrung der Lützner Straße wird jede Grünau-Zufahrt benötigt. Im Zuge des Ausbaus der Miltitzer Straße - wir berichteten seit 2003 regelmäßig - erhielt die Straße einen Kreisverkehr (an der Saturnstraße), einen Radweg und eine Oberflächenentwässerung. Die Baukosten betrugen zur Fertigstellung im Dezember 2010 fast 6 Millionen Euro.

Weiter>>> RSS
Karte