Grün-As
Bild

16. Grünauer Kultursommer
Veranstaltungen (9)

»Tybalt - Spielstück mit Liebe« (P 14)

26. / 27. August, jeweils 20 Uhr, Theatrium
Theaterprojekt. Tybalt, Romeo und Julia, Isolde, Dolores, Paris, Orpheus und Desdemona treffen auf den Fährmann Charon, der die Toten über den Acheron in die Unterwelt geleitet, wo sie den Rest der Zeit als Schatten verbringen werden. Romeo & Julia, Tristan & Isolde, Othello & Desdemona, Orpheus & Eurydike, wer kennt sie nicht, diese unglücklichen Paare, die sich über ihren Tod hinaus Liebe und Treue schwören? Ein Ausflug in die griechische Mythologie? Mitnichten! Nur ein Versuch, nach der Liebe zu fragen und warum sie so viel kaputt macht. Witzig und charmant bis in den Tod. Projektleitung: Georg Herberger
Eintritt: 7,50 Euro / 4,50 Euro / Leipzig-Pass 2 Euro / Veranstalter: Großstadtkinder e.V.

12. Haus- und Hof-Fest

27. August, 11:30 bis 18 Uhr, Hofgelände der WG »Lipsia«, Brünner Straße 12
Nach dem Lipsia-Frühschoppen erwarten die Besucher am Nachmittag besondere musikalische Leckerbissen: Achim Mentzel und die Geschwister Hofmann.
Veranstalter: Wohnungsgenossenschaft »Lipsia« eG

Spiel, Spaß und Zauberei

1. September, 16 Uhr, Bibliothek Grünau-Mitte
Spiel, Spaß und Zauberei mit Clown Jochen
Veranstalter: Leipziger Städtische Bibliotheken

Finissage »Naturnah leben in Grünau«

1. September, 16 Uhr, Jugend- und Altenhilfeverein e.V.
Das Ende der Ausstellung wird genutzt, die Ergebnisse verschiedener Aktionen Grünauer Akteure vorzustellen, miteinander über Natur in Grünau ins Gespräch zu kommen und neue »Natur-Ideen« zu entwickeln. Helmut Massny setzt mit einer Beamer-Show Impulse zum Thema.
Veranstalter: Volkshochschule Leipzig und Agendagruppe Grünau

Weiter>>> RSS
Karte