Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Mehr als nur Spielgeräte

Tischkicker an KiJu übergeben

Wenn sich Versicherungsexperten mal abseits von ihren ansonsten sehr abstrakten Produkten handwerklich beschäftigen, kommen durchaus gelungene Dinge heraus. Zum Beispiel Tischkicker.

Zwei von insgesamt 22 dieser Spielgeräte, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Werte leben - Menschen begeistern« angefertigt wurden, stehen seit dem 24. September im Kinder- und Jugendtreff (KiJu) in der Heilbronner Straße. Überbracht hatte sie Gebietsdirektor des Continentale Versicherungsverbundes Maik Joachim.

Bild
Versicherungsexperten mal abseits

»Den Vertriebspartnern und Mitarbeitern war es ein wichtiges Anliegen, etwas Dauerhaftes zu schaffen. Etwas, das viel Freude bereitet«, so Joachim. Die Idee entstand im Zuge der Fußball-Weltmeisterschaft. Umgesetzt wurde sie in der Freiluftwerkstatt im Garten des Mückenschlösschens bei schönstem Spätsommerwetter. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Keine Tischkickerbausätze, die einfach nur zusammengeschraubt wurden, sondern echte Unikate - versehen mit dem Versicherungslogo und jeder Menge Unterschriften. Nein, nicht die von der deutschen Nationalmannschaft. Vielmehr haben sich die Hobbyhandwerker selbst auf ihren Meisterstücken verewigt.

»Natürlich wollten wir in erster Linie den jungen Leuten hier im Stadtteil etwas Gutes tun. Ihnen eine Freude bereiten. Aber wir haben uns auch selbst für die Sache begeistert und mit der Arbeit unseren Teamgeist gestärkt«, erklärt Maik Joachim. Immer mehr Firmen verbinden teambildende Maßnahmen mit sozialem Engagement, von dem nicht zuletzt viele Grünauer Einrichtungen profitieren. Nicht nur die künftigen Mini-Fußball-Champions im KiJu, sondern auch deren Betreuer freuen sich über die unverhoffte Unterstützung.

Letztere erkennen im Kickern gar auch einen pädagogischen Ansatz: »Miteinander, Respekt, Fairness sind Dinge, die so spielerisch geschult werden«, ist sich Leiterin Fanny Fischer sicher und Maik Joachim ergänzt: »Spielen verbindet und fördert Werte wie Toleranz und Einsatzbereitschaft. Werte, die auch in unserem Unternehmen von zentraler Bedeutung sind.«

Weiter>>> RSS
Karte