Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Viel Schaden um wenig Beute

Polizeibericht

Am 25. Februar, gegen 02.20 Uhr, nahmen Anwohner der Selliner Straße einen lauten Knall an der ansässigen Kaufhalle wahr. Als sie aus dem Fenster schauten, sahen sie zwei dunkel gekleidete Radfahrer wegfahren. Sie riefen die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass in die Kaufhalle eingebrochen wurde. Hierzu hatten die Täter eine Steinpalisade aus dem Erdreich gezogen und damit ein Loch in die Scheibe gehauen. Als es groß genug war, ist offensichtlich einer hineingekrochen und hatte mehrere Schachteln Zigaretten entwendet. Der angerichtete Sachschaden übersteigt den geringen Diebstahlschaden um einiges. Die Polizei ermittelt.

Anders im folgenden Fall - hier gab es Schaden in vierstelliger Höhe: Während die Bewohner schliefen, drang ein Unbekannter am 21. Februar 2015 in ein Einfamilienhaus ein, indem er die Terrassentür aufdrückte. Er ging durch sämtliche Zimmer im Erdgeschoss, durchwühlte das Mobiliar und stahl diverse Heimelektronik, wie Laptop, Mobiltelefon und Digitalkamera. Anschließend fand er den Zweitschlüssel zu einem Opel Meriva, packte das Diebesgut hinein und verschwand damit. Der Eigentümer (64) musste dann sowohl Einbruch als auch Autodiebstahl feststellen und rief die Polizei. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen.

Senioren im Internet, aber sicher!

Das Referat Beauftragte für Senioren bietet in Zusammenarbeit mit der Polizeidirektion Leipzig kostenfreie Informationsveranstaltungen für ältere Bürgerinnen und Bürger zur Sicherheit im Internet an. Ab sofort werden Anmeldungen unter der Telefonnummer 0341 / 123-6729 entgegen genommen.

Die Kurse finden am 11. und 25. Februar sowie am 2., 9., 26. und 30. März für je 20 Personen und jeweils von 9 bis 11 Uhr im Neuen Rathaus, Raum 270 (Turmzimmer), statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, älteren Bürgerinnen und Bürgern die Risiken und Gefahren im Umgang mit den sozialen Netzwerken, beim Online-Banking und beim Einkauf über das Internet zu verdeutlichen. Weiterhin wird über Passwortsicherheit, Datenschutz und Kostenfallen informiert. Die Teilnehmenden werden Gelegenheit haben, ausführlich zu diskutieren.

Weiter>>> RSS
Karte