Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Wenn Clowns feiern...

Therapeutische Spaßmacher laden zur Jubiläumsparty

Seit zehn Jahren besuchen die Leipziger Gesundheitsclowns vom Verein Clowns & Clowns kranke und pflegebedürftigen Menschen in Pflegeeinrichtungen und Altersheimen und vertreiben mit den therapeutischen Möglichkeiten des Humors und Dank der Kraft ihrer roten Nasen Lethargie und wecken neue Lebensgeister.

Die Besuche werden von zwei Clowns durchgeführt und dauern zwei bis drei Stunden, in denen die Clowns die Zimmer und Aufenthaltsräume durchwandern. In den Aufenthaltsräumen wird gemeinsam mit den Bewohner gesungen, getanzt und gespielt. Dabei wird der Kontakt untereinander hergestellt und gestärkt.

Besonders berührende Momenten, an die sich viele Bewohner noch lange erinnern, entstehen auf den Zimmern, wo die Clowns individuell auf die Bedürfnisse und Vorlieben der besuchten Personen eingehen können.

Vor jedem Clownsbesuch gibt es eine kurze Besprechung mit dem Pflege- und Betreuungspersonal, damit die Clowns wissen, bei wem besondere Stimmungslagen vorliegen, wer neu eingezogen ist oder ob jemand Geburtstag hat.

Nun blickt der Verein auf zehn Jahre erfolgreiche Clowns- und Vereinsarbeit zurück. Grund genug zum Feiern und so laden die Clowns am Freitag, den 17. Juni zu einer Clowns-Werkschau ein und zeigen ab 17 Uhr im Werk 2 / Halle D in einer Bühnenshow Kostproben ihrer Arbeit, Stücke und Improvisationen für Kinder und Erwachsene.

Gemeinsam mit Freunden und Gästen wird bei anschließender Tanzmusik und kleinen Snacks gefeiert, getanzt und natürlich gelacht. Der Eintritt ist frei.

Weiter>>> RSS
Karte