Grün-As

Das Jahr 2001 im Rückblick

Und wieder ist ein Jahr fast vorbei. 2001 war ein besonderes Jahr für Grünau, denn wir feierten unseren 25. Geburtstag. Unsere schnelllebige Zeit haben wir für sie im Grünauer Blickwinkel festgehalten und eine kleine Auswahl der Ereignisse getroffen. Sicher sind auch ein paar Highlights dabei, an die Sie sich gern erinnern. Gut dran war, wer mit dem »Kulki«- Kalender die Naturschauspiele unserer Umgebung intensiver wahrnehmen konnte.

Januar

11.01. Anerkennungspreis für Grünau beim Wettbewerb »Soziale Stadt 2001«. Die Jury prämierte den Beitrag »Leipzig-Grünau als Stadterneuerungslabor« des ASW, der u. a. das um das Forum Grünau zentrierte Zusammenwirken der Stadt mit allen Akteuren in unserer Plattenbausiedlung beinhaltet.

Februar

02.02. Auf dem 15. Forum Leipzig-Grünau gab es Informationen über das Konzept »Gartenschau im Plattenbau« und den aktuellen Stand der Schulnetzplanung.

03.02. 10 Jahre KOMM-Haus

07.02. Zum Grünauer Stammtisch wurde der Stadtentwicklungsplan »Großsiedlungen« vorgestellt.

Der Grünauer Garneval Glub begeisterte Jung und Alt mit seinen Auftritten unter dem Motto: »Der GGG auf hoher See«.

März

01.03. THEATRium - mit drei Premieren fulminanter Start in den Frühling

05.03. Weiterführung des Projektes Rodelberg durch Scheckübergabe der Sparkasse Leipzig; Mitunterstützer waren der KOMM e. V. (aus dem Erlös des Kalenders »Kulkwitzer See«) und die Stiftung »Wald für Sachsen«.

05.03. Gründung des »Club-Wetterdienst«, ein Projekt des Kinder- und Freizeitclubs der Kindervereinigung Leipzig e. V. an der 94. Mittelschule

07.03. Öffentliche Präsentation der Konzeption für das Bürgerhaus Brackestraße - Ein Bürgerhaus als innovatives Zentrum für gemeinwesenorientierte Aktivitäten, um gemeinsam Zukunft zu gestalten. Für dieses Vorhaben brauchen wir auch weiterhin das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern, von Unternehmen, Vereinen, freien Trägern und Einrichtungen und natürlich auch die Unterstützung der Stadt Leipzig.

14.03. CDU-Forum zur Abrissdebatte um den WK 7 im KOMM-Haus

21.03. Baumpflanzaktion der jungen Bachpaten des Schüler- und Freizeitclubs der Kindervereinigung Leipzig e. V. an der 94. Mittelschule anlässlich des Internationalen Tag des Waldes in Höhe der Ortslage Miltitz

22.03. Zwei Jahre »Grünauer Welle« wurde mit einem »Tag der offenen Tür« gefeiert

30.03. »Night-Basketball« des Basketballvereins Leipzig e. V. (BBVL) - Basketball für alle, eine Nacht unterm Korb

April

04.04. Forum »Jugendsünde oder -straftat?« - Der »Fall« Tilo Esche wurde in der Völle heiß diskutiert.

06.04. Eröffnung der Begegnungsstätte »Lipsia-Club«

20.-23.04. 5. Kleintierausstellung im KOMM-Haus, organisiert von den Züchtern der Siedlung Grünau und dem KOMM e. V.

20.04. Internationales Sport- und Sprachenfest der Partnerschulen des Beruflichen Schulzentrums 6

27./28.04. In der Völle fand ein Einwohnerkongress statt, bei dem es um Möglichkeiten und Chancen bewohnerorientierter Beteiligungsprozesse ging.

Von Mitte April bis Ende September wurden in der Lützner Straße zwischen Brünner Straße und Plautstraße die Straßenbahngleise zur Stadtbahntrasse ausgebaut und die Fahrbahnen saniert und verbreitert.

Weiter>>> RSS
Karte