Grün-As

Verkehr

Rosensonntagsumzug

Der 7. Leipziger Rosensonntagsumzug am 26. Februar 2006 beginnt um 14:00 Uhr im Brühl/Höhe Kaufhaus Karstadt und verläuft über Richard-Wagner-Platz, Brühl, Goethestraße, Augustusplatz, Rossplatz, Universitätsstraße, Schillerstraße, Neumarkt, Reichsstraße und zurück zum Brühl. Dabei kommt es entlang der Umzugsstrecke zwischen 13:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr zu Verkehrseinschränkungen.

Die Einfahrt in den Brühl wird bereits ab 09:00 Uhr gesperrt, da hier die Aufstellung der Festwagen erfolgt. Die Mittelfahrbahn Augustusplatz wird voraussichtlich von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr gesperrt. Die Zufahrt zur Tiefgarage Augustusplatz ist über den Georgiring ausgeschildert und jederzeit nutzbar. Für alle Bereiche der Umzugsstrecke besteht an diesem Tag absolutes Haltverbot.

Wahldurchführung

Zur ordnungsgemäßen Absicherung der Neuwahl des Oberbürgermeisters am 26.02.2006 sind im Umfeld der Großen Fleischergasse 12, des Neuen Rathauses, der Burgstraße und in der Rudolphstraße umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen notwendig:

So bleibt am Sonntag, dem 26.02.2006, von 03:00 Uhr bis 07:00 Uhr und von 17:00 Uhr bis 22.00 Uhr der Obere Dittrichring zwischen Thomaskirchhof und Großer Fleischergasse (einschließlich Großer Fleischergasse bis Höhe Parkplatz) gesperrt. Für den gesamten Bereich besteht absolutes Haltverbot. Die Nutzung der Taxistellplätze im Oberen Dittrichring und Großer Fleischergasse sowie des Parkplatzes in der Großen Fleischergasse sind möglich.
Info: Stadt Leipzig

Weiter>>> RSS
Karte