Grün-As

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,
am 27.2.2006 begann das Frühjahrssemester der VHS Leipzig in Grünau. Dabei nimmt das Jubiläum zum 30jährigen Bestehen der Großsiedlung einen besonderen Platz ein. Die VHS lädt ein, Grünau auf eine andere Weise zu entdecken und sich zu erinnern an 30 Jahre Leben und Wohnen in Grünau.

So stellt die Grünauer Autorin Kristin Schönfelder bei ihrer Lesung zur Leipziger Buchmesse am 17.3. in der Stadtteilbibliothek Grünau-Süd ihr »Paradies nach Plan - Geschichten aus Grünau« vor. Beim Stadtteilrundgang am 10.6. führt Dr. Evelin Müller zu verschiedenen Orten des Stadtumbaus in Grünau.

In insgesamt 92 Kursen können die Grünauer/innen sich nicht nur bilden, sondern auch andere Menschen kennen lernen und sich mit den vielfältigsten Themen beschäftigen. Das abwechslungsreiche Programm reicht vom Sprachen lernen (Englisch, Französisch, Spanisch) und etwas für die Gesundheit tun (Yoga- und Meditationskurse, Wasser- und Rückengymnastikkurse, Joyrobic, Workout, Fitnessgymnastik, Nordic Walking, Klettern, Tauchen, gesunde Ernährung mit Kräutern oder Ayuverda) über kreative Angebote (Filzen, Töpfern, floristisches Gestalten, Bearbeiten von Speckstein), Gitarre spielen lernen, orientalischen Tanz und Naturkursen (Kräuter- und ornithologischen Wanderungen, Gestaltung eines Heidegartens, Kennen lernen des Naturschutzgebietes Kulkwitzer See, Fledermaustour) bis hin zu Prüfungsvorbereitungen (Mathematik, Physik, Englisch), Bewerbungstraining und PC-Kursen (10-Finger-Schreiben, Umgang mit dem PC, Tipps und Tricks am PC).

In fremde Länder und Kulturen führen die Dia-Vorträge »Von Kairo nach Damaskus« (14.3., Kontaktladen) und »Mit der Unterwasserkamera im Korallenmeer« (17.5., Lipsia-Klub). Erfahrene Rechtsanwälte stehen Rede und Antwort in den Kursen zum Erbrecht (26.4.) und zu der Frage, ob mit den Neuerungen beim ALG II und der Sozialhilfe Kinder für ihre Eltern haften müssen (31.5.).

Anmeldungen und Nachfragen sind wie immer möglich bei der VHS in Grünau, Stadtteilladen, Stuttgarter Allee 19, Tel. 230 45 83 oder in der VHS in der Löhrstraße 3 - 7, Tel. 123 - 6020/49/54, per Fax unter 123-6031, per Email unter vhs@leipzig.de. Das aktuelle VHS-Programm ist auch im Internet unter www.vhs-leipzig.de abrufbar.
Ihre Dr. Sylvia Börner

Weiter>>> RSS
Karte