Grün-As
Bild

Hurra, wir haben Ferien

Ein zeitloser Ruf sicherlich auch in diesem Jahr ab 24. Juli, wenn sich Schultüren für sechs Wochen schließen und die Ferienkinder zu Hause, aber auch in der Ferne Erholung und Abwechslung suchen, aber auch Neues für sich entdecken.

Als eine gute Adresse seit Jahren, vor allem für Grünauer Kinder, bietet das KOMM-Haus auch in diesem Sommer zahlreiche interessante Möglichkeiten, die Ferienzeit gut zu verbringen. Tradition ist zum Ferienauftakt die Sommerdisko mit BINE, in der neben aktueller Popmusik, Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen. »Tierische Urlaubsreise« heißt ein neues Angebot des Tanzstudios Isensee, bei dem es auf das Ausprobieren von tänzerischen Bewegungen ankommt. Aus dem Riesenschatz der Märchenwelt hat sich Märchenerzählerin Dorothea Alder in diesem Sommer Zigeunermärchen zum Vortragen ausgesucht. Und was wären Ferientage ohne Kino? Deshalb gehört der Feriendonnerstagvormittag den Filmfans.
JK

Alle Angebote auf einen Blick:

  • Dienstag, 25.07., 10.00 Uhr, Sommerdisko mit BINE
  • Mi., 26.07./16.08./23.08., 10.00 Uhr, Der Zigeuner wandert durch die Welt (Zigeunermärchen werden erzählt)
  • Donnerstag, 27.07., 10.00 Uhr, Ferienkino »Der Dolch des Batu Khan« (BRD 2004 / 89 min.)
  • Di., 01.08./15.08./29.08., 10.00 Uhr, »Tierische Urlaubsreise« - Tänz. Gestalten
  • Donnerstag, 03.08., 10.00 Uhr, Ferienkino »Shrek - der tollkühne Held« (USA 2001 / 97 min.)
  • Donnerstag, 10.08., 10.00 Uhr, Ferienkino »Tinke - kleines starkes Mädchen« (Dänemark 2002 / 92 min.)
  • Donnerstag, 17.08., 10.00 Uhr, Ferienkino »Schneeweißchen und Rosenrot« (DDR 1979 / 87 min.)
  • Donnerstag, 24.08., 10.00 Uhr, Ferienkino »Der Fakir« (BRD/ Dänemark 2004/ 88 min.)
  • Donnerstag, 31.08., 10.00 Uhr, Ferienkino »Hilfe, ich bin ein Junge« (BRD 2000/ 90 min.)

Weiter>>> RSS
Karte