Grün-As

Ursula Waage liest aus

»Tiere sind auch nur Menschen«

Anders als in Ihrem Zeitzeugenbericht Bleibt übrig, lässt uns die Autorin teilhaben an Ihrem heiteren Blick auf die Tiere, die ja eigentlich »auch nur Menschen« sind. Augenzwinkernd werden all die kleinen menschlichen Schwächen den Tieren in Maul und Schnabel gelegt, wobei dem Menschen der Spiegel vor das Gesicht gehalten wird.

Aber auch die liebevolle Zuwendung des Menschen zum Tier wird in wahren Begebenheiten in berührenden Worten geschildert. Der Abschnitt »Einmal Nonsens und zurück« lässt der Fantasie freien Lauf. Sind Sie schon einmal einem Spatzen begegnet, der stottert? Wissen Sie, wie Eierlikör entstand oder warum Kängurus sich nicht als Postboten eignen? Hier können Sie es mit viel Vergnügen erfahren.

Besuchen Sie die Lesung am 16.Oktober um 15 Uhr im Kontakladen; Nelkenweg.

Bild

Ich rappe, ich bin 2007 - Festival

20. Oktober 2007, 19 Uhr, Rabet im Park Rabet, Eisenbahnstraße 54

Ich misch die Karten neu und zieh Ass und Herzpaare und nun zeig ich euch, was ich bis jetzt gewahrt habe, lass alle Hüllen fallen und hoffe auf Applaus, nennt ihr mich Anfänger, holt ihr nur das Beste aus mir raus. Zwar bin ich Pessimist, doch heut seid ihr mein Lichtblick, über Abende wie diesen führe ich Statistik.
(HighDee)

Das Festival »Ich rappe, ich bin 2007« vereint kaleidoskopisch etliche verschiedenste Rapper aus Leipzig, zum Beispiel Ket und HighDee, Angel und Cream (alle weiblich), Bauer und Patrick 23 (Stylerkings), Marcelemcy, Überkinger und Harrison (alle männlich). Eine Aktion der IG pop. Dasein kostet kein Geld.

Ein Workshop-Wochenende findet noch einmal am 13. und 14. Oktober 2007, jeweils 14 bis 19 Uhr am gleichen Ort statt. Mehr Infos: 0341-9800177 oder 0177-8800177.

Weiter>>> RSS
Karte