Grün-As

5. Kindernachtrennen

Am 22.08.2008 um 18.00 Uhr findet das 5. Leipziger Kindernachtrennen auf der Leipziger Radrennbahn (Windorfer Straße in Kleinzschocher) statt und schließt damit an die vorangegangen Jahre an. Das Radrennen für Kinder ab 4 bis 12 Jahren wird sicher auch in diesem Jahr wieder ein riesen Erfolg. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen alle Kinder, die das Flair einer Flutlicht beleuchteten Radrennbahn erleben möchten. Sie dürfen um eine Zeit radfahren, zu der sie sonst eigentlich längt im Bett liegen - etwas ganz Besonderes.

Die Veranstaltung wurde 2004 von dem Markranstädter Unternehmer Andreas Frank (Frank Fahrzeugbau GmbH) gemeinsam mit vielen Helfern aus dem Radsport entwickelte und verbucht seit dem einen starken Zulauf. Neben der gesamten Organisation tritt Andreas Frank als Hauptsponsor für die Veranstaltung auf.

Ab 18.30 Uhr gibt es übrigens das Sonderrennen-Finale »Fette-Reifen-Rennen« Endausscheid Sachsen für Teilnehmer dieser Rennserie und ab 19.30 Uhr ein Steher-Rennen.

Auch 2008 können zahlreiche sportbegeisterte Jungen und Mädchen am Kindernachtrennen teilnehmen. Beim 4. Kindernachtrennen im letzten Jahr starteten in den unterschiedlichen Altersklassen über 209 fahrradbegeisterte Teilnehmer, die Kopf an Kopf um einen der vordersten Plätze kämpften. Ob jung oder alt, jeder kam auf seine Kosten. Den sechs Schnellsten jedes Jahrganges winken tolle Preise eine Urkunde und eine Ehrenrunde in einem superschnellen Cabrio.

Rennmaschinen sind nicht zugelassen, dafür dürfen die ganz Kleinen auch mit Laufrädern und Rollern an den Start gehen. Das Tragen eines Sturzhelmes ist Pflicht. Für die Startgebühr von einem Euro gibt es für die jungen Starter noch eine Bratwurst und ein Getränk. Anmelden kann man sich unter www.kindernachtrennen.de.

Weiter>>> RSS
Karte