Grün-As

Junifreunde 2010

Grünau tanzt und musiziert

Erstmals präsentierte sich das Grünauer Tanz- und Musikfest »JuniFreunde« am 27.06.2009 im Rahmen des 4. Tanzfestes Grünau auf insgesamt sechs Bühnen im Stadtteil. Die Idee dieses Festivals ist es, das vielfältige kulturelle Leben im Stadtteil zu zeigen und die Themen Tanz und Musik in ihren bunten und vielseitigen Darstellungsformen aufzugreifen.

Organisiert und umgesetzt wurde es von der 2008 gegründeten Arbeitsgruppe Kunst, Kultur und Sport - einer Gruppe, in der sich verschiedenste Vereine, Träger und Initiativen, wie das Kreativzentrum Grünau, das Caritas Familienzentrum, das Theatrium und das Mütterzentrum Grünau dafür engagieren, Kultur in Grünau erlebbar zu machen.

Und auch in 2010 will »Juni Freunde« Grünau an einem Tag zum zentralen Musik- und Tanzzentrum der Stadt erklären: Am 26. Juni soll sich der Stadtteil wieder in eine große Bühne verwandeln und - eingebettet in das nunmehr 5. Grünauer Tanzfest im Allee-Center - Grünauer/-innen und ihre Gäste für diese Veranstaltung gewinnen.

Auch in diesem Jahr möchten die Organisatoren das Festival jedoch nicht alleine mit Inhalten füllen, sondern möglichst vielen Akteuren aus dem Stadtteil und auch Interessierten aus Leipzig und dem Umland die Möglichkeit geben, sich an der Gestaltung des Programms zu beteiligen. Das erklärte Ziel ist, die Besucher/-innen mit einem bunt gemischten Programm zu begeistern.

QM Grünau
Stuttgarter Allee 21,
Tel. 4129731,
E-Mail: info@qmgruenau.de

Wenn Sie Ideen haben oder teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns! Ihre Ideenvorschläge können telefonisch oder schriftlich per Mail über nebenstehende Kontakte mitteilen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Info: QM Grünau
Weiter>>> RSS
Karte