Grün-As

25 Jahre Fahrrad Wehner in Grünau

Ein echtes Leipziger Urgestein in Sachen Fahrradtechnik und -zubehör ist in der Stuttgarter Allee 12 zu finden. Mechanikermeister Klaus Wehner und seine Frau Sabine führen dort ein Fahrradgeschäft mit allem, was »Radfahrerherzen« höher schlagen lassen.

Begonnen hat alles am 1. Januar 1985. »Damals gab es ja nicht viel«, weiß Klaus Wehner, »und deshalb habe ich vorwiegend Mopeds und Fahrräder in einem der Hochhäuser in der Grünauer Allee repariert«. Nach dem Umzug in die Ladenräume gegenüber der Grünauer Welle wird neben Markenfahrrädern von Focus, Kalkhoff, Winora, Staiger, Conway, Victoria auch die Premiummarke »Hai Bike« zum Kauf angeboten.

Hier schlagen Kunden gleich drei Fliegen mit einer Klappe: fachgerechte Beratung, Fahrräder mit hoher Qualität und umfangreiche Reparaturmöglichkeiten. In der Werkstatt, die direkt an den Ladenraum angrenzt, legt der Meister selbst noch Hand an und repariert alle »Drahtesel«, die nach kurzer Zeit wieder abgeholt werden können.

Die jahrelange Erfahrung von Klaus Wehner kommt den Kunden zugute, denn wer bei ihm ein Rad kauft, kann sofort losdüsen. Neben dem umfangreichen Serviceangebot hat bei Fahrrad Wehner Kundenfreundlichkeit einen hohen Stellenwert. So kann ein Fahrrad in Raten bezahlt oder ein nach Kundenwunsch ausgestattetes Fahrrad bestellt werden. Dabei handelt es sich um ein Fahrrad mit einer Grundausstattung, welches nach Wunsch modifiziert werden kann.

Für Leute, welche sich beim Radfahren nicht quälen wollen oder können, gibt es zur Unterstützung Fahrräder mit Elektromotor in verschiedenen Ausführungen.

Info: Wehner
Weiter>>> RSS
Karte