Grün-As

Tag der offenen Tür in Leipziger Schulen

Auch in diesem Jahr stehen wieder viele Familien vor der Frage, in welche weiterführende Schule ihr Kind gehen soll. Wer diese Entscheidung nicht nur von der Entfernung zum Wohnort abhängig machen möchte, hat die Qual der Wahl. Um den Kindern und Eltern die Entscheidung zu erleichtern, präsentieren sich die Leipziger Mittelschulen und Gymnasien in den kommenden Wochen bei ihren Tagen der offenen Tür. Und auch die Beruflichen Schulzentren der Stadt laden zu einem Besuch ein - darüber berichten wir gesondert.

Gleich am 3. März von 9.30 - 12.00 Uhr kann man sich im Miltitzer Weg 2-4 das Max-Klinger-Gymnasium anschauen. Dann folgen die Grünauer Mittelschulen: Die 94. Mittelschule im Miltitzer Weg 3 hat am 5. März von 14.00 - 18.00 Uhr ihre Türen geöffnet, die 84. Mittelschule in der Stuttgarter Allee 5 am 8. März, von 16.00 bis 19.00 Uhr.

Das Bischöfliche Maria-Montessori-Schulzentrum Leipzig in der Alten Salzstraße 61-65 hatte bereits am 14. Januar ihren Tag der offenen Tür. Über die freie Schule Leipzig, gleich daneben in der Alten Salzstraße 67, wird man sich am 12. Mai von 10.00 - 14.00 Uhr informieren können.

Info: Stadt Leipzig / Schulen

Jobmesse Leipzig

28.01.2012 im Congress Centrum der Messe Leipzig

Nach zwei sehr erfolgreich durchgeführten Jobmessen in Dresden, unter dem Motto »Alle Wege zu einer neuen Karriere!«, findet am 28.01.2012 erstmalig die Jobmesse auch in Leipzig statt. Einhelliges Statement der Initiatoren: »Wir wollen mit dieser Messe interessierten Arbeitssuchenden alle Wege aufzeigen, die zu einem neuen Job in Sachsen führen und gleichzeitig den interessierten sächsischen Unternehmen Gelegenheit bieten, auf diesem Weg um die dringend benötigten Fachkräfte und Ingenieure zu werben.«

Ziel dieser 1. Karrieremesse in Leipzig ist, wechselwilligen Fachkräften und Ingenieuren, Pendlern und Arbeitsuchenden, sowie Auszubildenden und Schulabgängern alle Wege zu einem neuen Job bzw. Karriere in Leipzig, ganz Sachsen und dem Umland aufzuzeigen. Weiterhin werden Möglichkeiten für die berufliche Veränderung im Ausland ebenso aufgezeigt, wie ausländischen Arbeitsuchenden Informationen zur Jobsuche in Deutschland vermittelt. Auch zum Thema Existenzgründung bieten Aussteller Informationen an und werden Fachvorträge gehalten.

Unterstützung erfährt die Jobmesse Leipzig von Vertretern der regionalen Wirtschaft, Verbänden und Institutionen. Darüber hinaus wird eine enge Zusammenarbeit mit den Kammern der Region Leipzig angestrebt. Alle Informationen für eine Anmeldung finden Interessierte unter www.jobmesse-leipzig.de.

Holger Helbig, Mitinitiator
Weiter>>> RSS
Karte