Grün-As

Leipziger Kunst

37 Künstler der Stadt präsentieren noch bis 3. Juni ihre Arbeiten bei der 19. Leipziger Jahresausstellung unter dem Titel »Unterwegs«. Die Arbeiten stammen aus den Bereichen Malerei, Installation, Plastik und Skulptur. Zu sehen ist die Schau in diesem Jahr im Westwerk, Karl-Heine-Straße 93.

Veranstalter ist der Verein Leipziger Jahresausstellung e. V., der in diesem Jahr ein doppeltes Jubiläum begeht: 20 Jahre Wiedergründung und 100 Jahre Gründung des ersten Vereins Leipziger Jahresausstellung. Schirmherr ist wieder Oberbürgermeister Burkhard Jung.

Öffnungszeiten:
Dienstag-Freitag:
15-20 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag:
13-18 Uhr
Montag geschlossen

Die ausstellenden Künstler sind Hans Aichinger, Henriette Aichinger, Klaus Beckmann, Gunter Böttger, Dietrich Burger, Thomas Flemming, Gerhard Gäbler, Falk Gernegroß, Florian Göthner, Friedemann Grieshaber, Ruth Habermehl, HAEL YXXS, Elisabeth Howey, Katharina Immekus, Bertram Kober, Christoph Bigalke / Wolfgang Krause Zwieback, Anna George Lopez, Matthias Ludwig, Jan Mammey, Alexej Meschtschanow, Sebastian Nebe, Annett Oehme, Philipp Orlowski, Juliana Ortiz, Ute Richter, Tobias Rost, Sylvia Schade, Welf Schiefer, David Schnell, Sebastian Schröder, Julia Tomasi Müntz, Anya Triestram, Tim von Veh, Frank Wahle, Christian Weihrauch, Uta Zaumseil und Kay Zimmermann.

Info: Stadt Leipzig / westwerk-leipzig.de / www.leipziger-jahresausstellung.de

Fahrradnews

Gleich drei Fahrradereignisse stehen in den nächsten Tagen für Hobby-Radfahrer auf dem Programm. Am 13. Mai startet das beliebte Fahrradfest der Kollegen der Leipziger Volkszeitung auf dem Augustusplatz. Erstmal gibt es dort auch eine »Schlingel-Tour« (6 km) für die ganz Kleinen. Ansonsten werden Radtouren mit 20, 50, 78 und 105 Kilometern Streckenlänge angeboten. Weiter Informationen unter fahrradfest.lvz-online.de.

Am 17. Mai, »Männertag«, gibt es wieder den Familienradwandertag des Paunsdorf-Centers. Diesmal mit einer ca. 30 Kilometer langen Parthentour. Von Grünau aus darf man allerdings nochmal 12 Kilometer bis zum P.C. dazurechnen. Der offizielle Startschuss fällt um 11 Uhr. Bereits ab 9 Uhr erfolgt die Registrierung am Haupteingang. Weiter Informationen unter www.paunsdorf-center.de.

Am 20. Mai geht es dann mit den »neuseen classics« weiter. Vom Allee-Center startet auch wieder eine Fahrradtour zum Event nach Zwenkau. Darüber werden wir in der nächsten Ausgabe berichten. Im Juni starten dann die Aktionen »Stadtradeln Leipzig« und »Mit dem Rad zur Arbeit« - auch darüber werden wir noch berichten.

Info: LVZ, P.C.
Weiter>>> RSS
Karte