Grün-As

Troll Finns Abenteuer in Grünau und am Kulkwitzer See:

Das Kraut der Bescheidenheit

»Finn, der kleine Troll aus dem Schwemmsandland, ist auf der Suche nach dem Kraut der Bescheidenheit und reist an den Kulkwitzer See. Er will unbedingt dieses mysteriöse Gewächs finden, damit er in den Kreis der erwachsenen Trolle aufgenommen werden kann. Luisa und Hannah, die Wächterin der Parthe, begleiten ihn bei seinen turbulenten Abenteuern. Er entdeckt eine Schatzkiste, versucht sein Glück zu angeln und hat eine Fragestunde mit einem Urweltmammutbäumchen. Aber vom Kraut der Bescheidenheit jedoch fehlt einfach jede Spur...« (Buch bestellen)

Cover
Geschichten aus dem Schwemmsandland 2: Das Kraut der Bescheidenheit

Wir laden Sie ein am Donnerstag, den 28. Juni, 17.00 - 18.30 Uhr, im Jugend- und Altenhilfeverein, An der Kotsche 49, die Abenteuer des kleinen Parthe-Trolls Finn in Grünau und am Kulki mit zu erleben. Anschließend besteht Gelegenheit, mit der Autorin von »Geschichten aus dem Schwemmsandland 2: Das Kraut der Bescheidenheit« Brigitte Schubert und untereinander über das Leben in der Großsiedlung ins Gespräch zu kommen.

Weiter geht es am 30. Juni: Treffpunkt ist 10.00 Uhr am Jugend- und Altenhilfeverein, An der Kotsche 49. Nach einem kräftigenden Frühstück im JAV und einer Einstimmung auf die Abenteuer des kleinen Trolls Finn durch »seine Mutter« Brigitte Schubert begeben wir uns mit Dr. Leonhard Kasek auf Finns Spuren am Kulkwitzer See.

Hier gibt es einiges zu entdecken und zu erzählen. Vielleicht finden wir ja auch das »Kraut der Bescheidenheit«. Eine Kulki-Tour der etwas anderen Art für die ganze Familie. Bitte mitbringen: dem Wetter entsprechende Kleidung, Unkostenbeitrag von 1,50 EUR fürs Frühstück. Ende ist gegen 13 Uhr am Kulki.

Beide Veranstaltungen sind von der Volkshochschule Leipzig. Anmeldung unter Telefon 123-6000 oder Stadtteilladen, Stuttgarter Allee 19, Tel.: 230 45 83.

Info: VHS
Weiter>>> RSS
Karte