Grün-As

Street Level

Am 23. und 24. Juni 2012 ist es wieder soweit: Das mitteldeutsche Breakdance- (Newcomer) und Urban Dance Battle-Event »Street Level« findet wieder in der besonderen Location, dem Heizhaus, Alte Salzstraße 63,04207 Leipzig, statt. In diesem Jahr feiern es mit euch 5-jähriges Jubiläum. »Street Level« findet im Rahmen des Grünauer Tanz- und Musikfest »JuniFreunde« statt, über das wir bereits berichteten.

Bild
Heizhaus

Battles & Contests am 23. Juni: 3 vs. 3 Breakdance Newcomer Battle (U18), 2 vs. 2 Popping (max. 16 Teams), 2 vs. 2 New Style/HipHop (max. 16 Teams), Best Trick Contest (max. 8 Teilnehmer), Seven-2-Smoke House und Seven-2-Smoke Locking. Die Musik kommt von Mr. T-Rox, Frequento und DaWiesel.

Sonntag, den 24.06.2012, geht es mit kostenfreien Workshops weiter: 10.00 - 14.00 Uhr Breakdance mit Kelox, 10.00 Uhr Looking mit Annett und 11.00 Uhr HipHop Oldschool & Hype mit Sue See. Im Theatrium gibt es 13.00 Uhr House mit Katha, sowie 14.00 und 15.00 Uhr einen Musical Workshop.

Veranstalter des »Street Level« sind Urban Souls e.V. (Shakespearestraße 7, 04107 Leipzig) und Eduventis - Bildung erleben e.V. (Göschenstr. 2-4, 04317 Leipzig) unterstützt durch die Crews von HEIZHAUS und TANZRAUM, zahlreiche Partner und Helfer, ausgestattet mit viel Elan und jeder Menge ehrenamtlichen Engagement.

»Carlos und die Kiotas«

Tag der offenen Tür und Lesung im Theatrium

Ende 2010 eröffente das Theatrium die neue Spielstätte in der Alten Salzstraße. Rund einhundert Kinder und Jugendliche sind wöchentlich an den Theaterprojekten und -werkstätten beteiligt. Seither gingen über zehntausend Leute durch die Türen des Theatriums, sei es als Projekt- oder Workshop-Teilnehmer oder als Zuschauer.

Meist führte deren Weg nur durch das Foyer in den Saal. Am 24. Juni, zwischen 10.00 und 18.00 Uhr, wird es möglich sein, einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Neben den drei Workshops im Rahmen von »Street Level« gibt es ab 16.00 Uhr für Kinder ab 8 Jahren Geschichten aus dem Kinderheim Kiota zu hören: Falko Köpp liest aus seinem Buch »Carlos und die Kiotas«.

Info: Heizhaus / Eduventis / Theatrium
Weiter>>> RSS
Karte