Grün-As

Dorfplatz und Straßenausbau

B-Plan für Wohngebiet am Lausner Dorfplatz in Kürze einsehbar

Der Bebauungsplan Nr. 382 zum Wohngebiet Lausner Dorfplatz soll im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens in Kürze öffentlich ausgelegt werden. Dies geht aus der heutigen Sitzung der Verwaltungsspitze hervor. Zeitgleich werden die Träger öffentlicher Belange und die Bürgervereine beteiligt.

Das in der alten Ortslage von Lausen befindliche circa 1,24 Hektar große Plangebiet ist durch die brachgefallene und verwilderte Hofanlage sowie ruinöse Gebäude geprägt. Insgesamt soll eine sinnvolle Umnutzung der Flächen auch die Wohnumfeldqualität der benachbarten Grundstücke verbessern.

Der Grundstückseigentümer, die Reinbau Leipzig GmbH, beabsichtigt das brachliegende Grundstück für eine Bebauung mit 18 Einfamilien- und Doppelhäusern, privaten Erschließungsstraßen und dazugehörigen Grün- und Freiflächen zu entwickeln. Der Bebauungsplan soll eine geordnete städtebauliche Entwicklung sichern und qualitätsvolle Umsetzung gewährleisten.

Weiterer Abschnitt der Lützner Straße wird ausgebaut

Zwischen August 2013 und November 2014 soll zwischen Plautstraße und Henriettenstraße ein weiterer Abschnitt der Gesamtbaumaßnahme Lützner Straße realisiert werden. Eine entsprechende Vorlage wird dem Stadtrat am 20. März zum Beschluss vorgelegt. Die Gesamtkosten für Planung und Bau betragen rund 6,5 Mio. Euro bei einem Stadtanteil von 3,9 Mio. Euro.

Mit der Baumaßnahme wird die Lützner Straße entsprechend aktueller baulicher, verkehrsorganisatorischer und gestalterischer Anforderungen einer Hauptverkehrsstraße umgebaut. Die Lützner Straße wird dazu auf einer Länge von 1000 Metern grundhaft erneuert, wobei fast durchgängig eine Separierung der Gleisanlagen erfolgt. Die Haltestellen werden behindertengerecht umgestaltet. In Höhe Dürrenberger Straße wird eine Stützmauer in versetzter Lage neu aufgebaut. Die Hauptknoten erhalten Lichtsignalanlagen.

Das Vorhaben ist ein gemeinsames Vorhaben der Leipziger Verkehrsbetriebe GmbH (Straßenbahnlinien 15 und 8) und der Stadt Leipzig. Mit dem Ausbau der Lützner Straße soll die KfZ-Anbindung an den Stadtteil Grünau deutlich verbessert, der Öffentliche Personennahverkehr beschleunigt, sowie der Fahrgastwechsel sicherer und behindertengerechter werden. Weiterhin sind Radverkehrsanlagen, Stellplätze und die Pflanzung neuer Bäume geplant.

Info: Stadt Leipzig
Weiter>>> RSS
Karte