Grün-As

»Ich bin nur ein Weib - und obendrein kein Gutes ...«

Beim Jubiläumskonzert »Klang.Stille.Raum.« am Frauentag punkten die Frauen

»Eine Frau und eine Handvoll Dukaten - wird das reichen?«
»Gott und Teresa und eine Handvoll Dukaten - das reicht.«

Nächster Termin:
Freitag, 12. April,
19 bis 20 Uhr
Kirche Schönau
mit Werken von Corelli, Telemann, Mozart u.a.

Teresa von Avila (1515 - 1582), an die Br. Michael Schilling in seiner Meditation erinnert, soll so einst ihren Skeptikern begegnet sein. Eine Widerborstige. Eine Beharrliche. Es gibt sie auch heute: Die Beharrlichen. Die neue Wege wagen.

Bild
Da darf man sich noch auf Einiges freuen...

Bei ihrem ersten gemeinsamen Konzert in der Kirche Schönau glaubten Cornelia Toaspern (Flöte) und Elke Bestehorn (Orgel) noch nicht daran, dass sie 15 Jahre später ein begeistertes Jubiläumskonzert geben werden.

Sie begannen damals einfach. Immer am zweiten Freitag des Monats. Mit vielen engagierten Musikerkollegen. Die Zuhörer sind ihnen in all den Jahren mal mehr, mal weniger treu geblieben.

Sie bedankten sich bei den beiden Frauen und ihrem kleinen Team, indem sie Freunde und Bekannte mitbrachten. Weit über hundert Zuhörer waren gekommen. Und die trauten ihren Ohren nicht: Scotland the Brave, traditionell auf einem echten Dudelsack gespielt. Da darf man sich noch auf Einiges freuen...

S. Heinig
Weiter>>> RSS
Karte