Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

abgefahren!

die Messe für Rad und Triathlon: Trends, Neuheiten und jede Menge Show

Auf die Räder und los: Mit Produkthighlights, einem interessanten Rahmenprogramm und spannenden Mitmach-Aktionen für Groß und Klein präsentiert sich die Aktivmesse »abgefahren« vom 22. bis 24. November innovativ und vielseitig auf dem Leipziger Messegelände. Vom Freizeit- und Genussradler bis zum ambitionierten Radsportler - alle Besucher können sich bei den rund 136 Herstellern und Händlern über aktuelle Trends der Fahrradbranche, neuentwickelte Radmodelle und das passende Equipment informieren und erstklassig beraten lassen.

Zahlreiche bekannte Marken wie Bulls, Cube, KTM, Diamant, Felt, FLYER, Focus, Kalkhoff, Pasculli, Pegasus, Puky, Raleigh, Rixe, Scott, Specialized, Stein, Stevens, Schwalbe, Trek, Skechers, Woolf, inov8, Thoni Mara garantieren für jeden dir richtige Auswahl. Außerdem gibt es Angebote zu Tourenrad- und Rennradreisen, Mountainbike-Trips, Trainingslager oder Ausflüge mit dem Pedelecs. Natürlich besteht die Möglichkeit vor Ort Fahrräder und Zubehör auf dem Parcours zu testen, zu vergleichen und zu kaufen. Neu ist die Aktion »Fahr-Rad!« hier beraten die Experten die Besucher, die lange nicht Rad gefahren sind oder vielleicht zur Zeit gar kein eigenes Rad besitzen.

Triathlonbereich mit zahlreichen Stars: Immer mehr Veranstaltungen, mehr Teilnehmer, steigende Mitgliederzahlen in Vereinen und Verbänden und der internationale Erfolg der deutschen Triathleten nimmt die Aktivmesse abgefahren zum Anlass, nach erfolgreicher Premiere in 2012, das Thema dieses Jahr weiter auszubauen und zu vergrößern. Maik Petzold, Olympionike und Spitzentriathlet, steht neben weiteren Stars und Experten am Samstag (23.11.) auf der Messe für Fragen und Interviews zur Verfügung.

Der Welt- und Europameister 2013 im Paratriathlon Martin Schulz wird am Sonntag (24.11.) zu Gast auf der Bühne sein. Neben der Deutschen Triathlon Union als Dachverband und dem Sächsischen Triathlonverband nutzt der Thüringer Triathlon Verband in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, sich auf der Leipziger Rad- und Triathlonmesse vorzustellen. Neben Laufband und Radergometer mit Videotechnik präsentiert sich auch der internationale Nordhäuser ICAN-Wettkampf.

Der ICAN Nordhausen Germany feierte in diesem Jahr seine Premiere und zählt mittlerweile schon über die Grenzen Mitteldeutschlands hinaus zu den bekanntesten überhaupt. Mit vor Ort und für Gespräche bereit stehen ebenfalls die Thüringer Spitzen-Triathleten Henry Beck und Robin Schneider, beide aktiv für das Bundesliga-Team der Weimarer Ingenieure und in diesem Jahr u.a. erfolgreich bei der 70.3-Europameisterschaft und Weltmeisterschaft.

Spannendes Rahmenprogramm mit vielen Mitmach-Aktionen

Mountainbike-Fans kommen auf der Aktivmesse besonders auf ihre Kosten: Täglich finden Fahrtechnikkurse auf dem Cross-Parcours unter professioneller Anleitung statt. Trial-Weltmeister Marco Hösel wird persönlich Tipps und Tricks verraten. Anmelden kann man sich vor Ort. Zusätzlich wird ein Wettkampf auf dem ExtraEnergy Test-Parcours mit einem elektrischen Liegerad durchgeführt.

MDR JUMP präsentiert in diesem Jahr das Bühnenprogramm der abgefahren. Dort erwarten die Besucher zahlreiche interessante Fachvorträge, Fahrradmodenschauen und spannende Talks mit Profis und Promis. Als besonderes Highlight wird der Sender während der Messe ein Melon® Helmets Urban Active Paket mit dem schwarzen Ebike Pedelec S004, einem Melon® Fahrradhelm, einer Dock11 Rahmentasche und dem Notfallschutzblech von Ass Savers verlosen, gesponsert von der Intelligent Mobility GmbH, Halle 4 Stand F41, im Wert von 2.100 Euro.

Die Messe ist von 10-18 Uhr geöffnet. Die Eintrittskarte kostet 9,00 Euro, ermäßigt 7,50 Euro. Es gilt: 2 Messen, ein Preis. Mit dem Ticket der abgefahren kann gleichzeitig die Touristik & Caravaning International besucht werden.

Weiter>>> RSS
Karte