Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Sparkasse modernisiert

Sparkasse Leipzig modernisiert Filiale im Allee-Center

Die Sparkasse Leipzig investiert in Leipzig Grünau. Nach der bereits abgeschlossenen Modernisierung der Beratungsräume im Obergeschoss wird das Kreditinstitut vom 3. Februar bis einschließlich 8. März 2014 auch das Erdgeschoss der Filiale im Allee-Center umfassend modernisieren. Am 10. März 2014 eröffnet die Filiale dann in neuem Glanz.

Auf dem Programm stehen die Erneuerung der Klimatechnik, Malerarbeiten, neue Böden und vieles mehr. Auch der Selbstbedienungsbereich wird grundlegend umgestaltet und um einen Geldautomaten ergänzt. Ab dem 3. März 2014 - also eine Woche vor Wiedereröffnung der Filiale - steht der SB-Bereich den Kunden zur Verfügung.

Während der Baumaßnahmen ist das Erdgeschoss inklusive SB-Bereich für die Kunden der Sparkasse Leipzig nicht zugänglich. Die Schließfachanlagen sind in dieser Zeit nicht erreichbar. Persönliche Beratungstermine finden im 2. Obergeschoss der Filiale statt.

Das Kreditinstitut ist mit zwei weiteren Geldautomaten im Allee-Center präsent (Real-Supermarkt sowie neben dem Adler-Modegeschäft). Diese können wie gewohnt genutzt werden. Folgende Filialen befinden sich alternativ in unmittelbarer Nähe:

  • Filiale Alte Salzstraße 59 (rund 800 Meter entfernt)
  • Filiale Ratzelbogen, Kiewer Straße 3 (rund 1 Kilometer)
  • Filiale Plovdiver Straße 46 (rund 1,8 Kilometer)
  • Filiale Lützner Straße 145 (rund 2,2 Kilometer)

Die Filiale Alte Salzstraße wird ihre Öffnungszeiten während der Modernisierung der Filiale im Allee-Center erweitern. Montags, dienstags und donnerstags sind die Finanzexperten dort von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr persönlich vor Ort, mittwochs und freitags von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr.

Weiter>>> RSS
Karte