Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

LINKEN-Bürgerbüro

in der Stuttgarter Allee wieder eröffnet

Am 27. November wurde das Büro der Partei Die LINKE in der Stuttgarter Allee 16 wieder eröffnet. Nachdem der langjährige »Büroleiter« Dr. Dietmar Pellmann zur letzten Landtagswahl Ende August 2014 sein Mandat an Andreas Nowak (CDU) abtreten musste, war kurzzeitig unklar, ob die linke Anlaufstelle in Grünau weiterbetrieben werden kann.

Bild
Eröffnung des Bürgerbüros

Mit der Landtagsabgeordneten Cornelia Falken (4. v. l.) hat die Partei jedoch eine engagierte Nachfolgerin gefunden. Gemeinsam mit Stadtrat Sören Pellmann und ihren beiden wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Dr. Skadi Jennicke (ebenfalls für die LINKE im Stadtrat) und Marianne Küng-Vildebrand steht Cornelia Falken fortan als Ansprechpartnerin für die Grünauer zur Verfügung.

Als aktive Gewerkschafterin für Erziehung und Wissenschaft kennt sie sich vor allem in der Schullandschaft des Stadtteils bestens aus. Auch ihr Vorgänger wird sich nicht ganz aus dem Büro zurückziehen. Pellmann senior kündigte an, weiterhin Sprechstunden anzubieten.

Öffnungszeiten des Büros:

Montag08.30 - 14.30 Uhr
Dienstag08.30 - 14.30 Uhr
Mittwoch 08.30 - 14.30 Uhr
Donnerstag13.00 - 17.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr Sozialberatung
Freitag08.30 - 13.00 Uhr

Einbruch in einen Lkw

Ein unbekannter Täter drang am 27. Januar gegen 22.45 Uhr gewaltsam in einen an der Ludwigsburger Straße abgestellten schwarzen Lkw Daimler ein, indem er die Scheibe der Beifahrertür einschlug. Aus dem Fahrgastraum entwendete er zwei Taschen der 47-jährigen und 42-jährigen Geschädigten. In den Taschen befanden sich persönliche Gegenstände, wie Geldbörsen, Handys u. a. Die konkrete Höhe des Stehlschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

Weiter>>> RSS
Karte