Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Jubilee-Cup mit Partnerstädten

Jugend-Fußballturnier

Ein internationales Jugend-Fußballturnier, punktgenau zur 1.000-Jahr-Feier der Messestadt, erwartet am 4. und 5. Juli Fans aus Leipzig und seinen Partnerstädten. Der Cup wird auf dem Gelände des 1. FC Lok ausgetragen.

Bild
United vs. Chemie

Sportbürgermeister Heiko Rosenthal und Dirk Majetschak, Präsident des Fußballverbandes Stadt Leipzig e.V., unterstützen engagiert das vom NETZwerk »blau-gelb« e.V. initiierte Event. »Die Fußballvereine in den Leipziger Partnerstädten spielen in lokalen Terminen bereits seit Wochen die Teams aus, welche als Gastmannschaft nach Leipzig kommt«, so Turnierkoordinator Peter Schön.

Die Band-Community Leipzig organisiert für den 4. Juli ab 18 Uhr ein Konzert mit Bands aus Leipzigs Partnerstädten. »I COME FROM THE SUN« und »CF98« haben bereits zugesagt.

Und, so Peter Schön: »Wir veranstalten in der Lok-Lounge ein gemeinsames Abendessen mit landestypischen Speisen aus den Gastländern an dem alle Teams teilnehmen können.«

Drogenbunker? Quatsch!

Am 27.Juni wurde die Polizei zu einem vermeintlichen "Drogenbunker" auf dem Parkplatz in der Kiewer Straße gerufen. Der alarmierte Hinweisgeber glaubte, einen Mann dabei beobachtet zu haben, wie er sich aus seinem Versteck bediente und danach wieder verschwand. Natürlich wollte die Polizei sich das genauer ansehen. Doch was erblickten die Polizisten, als sie am vernehmlichen Bunker angelangten?

Das Logbuch eines Geocaches! Mit der Sicherheit, dass hier keine Straftat vorlag, wurde der Cache sorgsam zurück in sein Versteck gelegt. Vielleicht findet der nächste Sucher jener beliebten GPS-Schnitzeljagd ja demnächst bei dem kniffligen Versteck einen Eintrag der Polizisten im Logbuch?

Weiter>>> RSS
Karte