Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Wollen Sie Grünau aktiv mitgestalten?

Quartiersrat Grünau sucht neue Mitglieder

Seit nunmehr acht Jahren arbeitet der Quartiersrat Grünau als Bündelungsgremium von Netzwerken, Einrichtungen und Bürgervertreter/-innen aus Grünau, um Entwicklungen im Stadtteil zu unterstützen, Projekte anzuschieben oder Problemlösungen gemeinsam mit den Betroffenen zu erarbeiten.

Ziel ist es, aktiv Einfluss auf die Entwicklung Grünaus zu nehmen und im Zusammenwirken mit Politik und Stadtverwaltung an Strategien und Planungen mitzuwirken. Aus der Fülle an Themen, Problemen und Ansätzen waren einige wegweisend, so zum Beispiel die Wiederinbetriebnahme der S1, die Einführung des Quartiersbusses Grünolino oder die Erstellung eines Stadtteilprofils für Grünau.

Als nicht weniger wichtig für den Erhalt einer guten Infrastruktur in Grünau sind darüber hinaus zum Beispiel der Erhalt des Grünauer Polizeireviers sowie verschie - dener Sparkassen filialen und die Unterstützung der Intervallstudie Grünau zu nennen.

Aktuell beschäftigt sich der Quartiersrat Grünau unter anderem mit dem (schlechten) Zustand Grünauer Schulen und die damit in Zusammenhang stehende Schulnetzplanung, die derzeit vom Sozialdezernat erarbeitet wird, sowie mit dem Thema Migration/Integration in Grünau.

Um auch konkret helfen zu können, stehen dem Quartiersrat jährlich Mittel zur Finanzierung kleinerer Projekte und Maßnahmen im Stadtteil zur Verfügung. Diese dienen in erster Linie als Anschubfinanzierung oder als Ergänzungsmittel und kamen bisher zum überwiegenden Teil Kitas, Schulen, Vereinen und Initiativen zugute. Insgesamt wurden so seit 2007 über 130.000 Euro vergeben, die Gesamtinvestitionen in Höhe von über 300.000 Euro bewirkten.

Wenn auch Sie Interesse haben, sich aktiv in die Entwicklung Grünaus einzubringen und im Quartiersrat Grünau mitzuarbeiten, so melden Sie sich bis zum 30.09.2015 beim Quartiersmanagement Grünau, Stuttgarter Allee 21, Telefon 03 41 / 4 12 97 31 oder per Mail info@qm-gruenau.de.

Weitere Infos zum Quartiersrat sowie zur Mittelvergabe über den Verfügungsfond Grünau erhalten Sie auch auf den Internetseiten www.qm-gruenau.de (Rubriken Quartiersrat beziehungsweise Verfügungsfonds) oder direkt beim Quartiersmanagement Grünau.

Weiter>>> RSS
Karte