Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

(M)ein neues Stück Leipzig

Ausstellung stellt Gewinner des Fotowettbewerbs »Lindenauer Hafen – (m)ein neues Stück Leipzig« vor

Ab morgen (Freitag, 2. Oktober) werden im Stadbüro, Katharinenstraße 2 / Ecke Markt, die prämierten Bilder des Fotowettbewerbs »Lindenauer Hafen – (m)ein neues Stück Leipzig« gezeigt.

Die kleine Ausstellung, die 16.00 Uhr eröffnet wird, ist bis zum 23. Oktober während der Öffnungszeiten des Stadtbüros (Dienstag bis Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr) zu sehen.

Vom 4. August bis 4. September 2015 hatte die LESG, die als treuhänderische Sanierungsträgerin der Stadt Leipzig das Sanierungsgebiet »Zentraler Bereich Lindenauer Hafen« entwickelt, die Leipziger dazu aufgerufen, ihre Lieblingssicht auf das Hafengebiet fotografisch festzuhalten.

Bild
Neue Gewässerverbindung: Blick zur Luisenbrücke
(Kein Bild des Fotowettbewerbes)

Entsprechend vielfältig waren die Einsendungen: Ob atmosphärische Aufnahme mit besonderem Lichtspiel, Paddeln auf der neuen Wasserverbindung oder Joggen an der Uferpromenade – die eingereichten Motive erzählen, wie die Hafenbesucher dieses neue Stück Leipzig für sich entdecken und erleben.

»Die Bilder zeigen, dass die Bürgerinnen und Bürger den Lindenauer Hafen, der sich Schritt für Schritt entwickelt, schon jetzt als attraktiven Lebensraum wahrnehmen. Diesen Prozess werden wir auf städtischer Seite weiterhin verantwortungsvoll begleiten.«, so Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau.

Aus den knapp 90 Einsendungen hatte eine Jury, der Dorothee Dubrau, Gregor Fuchshuber (Fuchshuber Architekten), Steve Hauswald (Leipzig School of Design) und Arthur Zalewski (Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig) angehörten, die Top 10 der Beiträge ausgewählt.

Weiter>>> RSS
Karte