Grün-As

Kurz und knapp

Interessengemeinschaft Eythra/Bösdorf plant Treffen

Liebe ehemalige Bösdorfer und Eythraer, mittlerweile jahrelange Grünauer, die Interessengemeinschaft Eythra/Bösdorf hat ein Treffen der ehemaligen Bewohner von Bösdorf und Eythra geplant. Das Treffen am Sonnabend, dem 4. September findet in der Stadthalle Zwenkau ab 14 Uhr statt. Im Mittelpunkt sollen die Begegnungen und Gespräche der ehemaligen Bewohner stehen. Dazu kommen noch kurzweilige Programmbeiträge von Mitgliedern der Interessengemeinschaft. Ebenfalls sind Fahrten zum nahegelegenen »TRIANON« möglich. Eine gastronomische Versorgung ist selbstverständlich vorgesehen. Auf Grund der begrenzten Kapazität der Stadthalle, des bisher gezeigten Interesses und vieler Nachfragen gibt es einen Kartenvorverkauf für das Treffen. Karten zu 3,- € pro Person gibt es seit dem 1. April jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 16-18 Uhr im KOMM-Haus, Selliner Straße 17.
Info: IG Eythra/Bösdorf

Rat vom Leipziger Erwerbslosenzentrum

Informationen zum Arbeits- und Sozialrecht gibt es ab 1. April dienstags von 12.00 - 17.00 Uhr und freitags von 10.00 - 14.00 Uhr im Stadtteilladen Grünau, Stuttgarter Allee 19-21 und montags bis donnerstags von 9.00 - 18.00 Uhr im KOMM-Haus, Selliner Straße 7. Mitarbeiter des Leipziger Erwerbslosenzentrums (LEZ) geben Auskunft zu den neuen gesetzlichen Regelungen auf dem Arbeitsmarkt, so zum Kündigungsschutz und ab Januar 2005 vorgesehenen Arbeitslosengeld II sowie im sozialen Bereich. Ratsuchende können sich auch an das LEZ in der Georg-Schumann-Straße 50 (Gohlis Arkaden) und unter Telefon 9 61 41 21 wenden. Auch in diesem Jahr können einkommensschwache Familien einen Zuschuss zum Familienurlaub vom Land Sachsen erhalten. Informationen über Voraussetzungen der Förderung und zur Antragstellung erteilt mittwochs von 9.00 - 12.00 Uhr Frau Gutmann im LEZ.
Info: LEZ

Weiter>>> RSS
Karte