Grün-As

Editorial

Bild Liebe Leserinnen und Leser,
im 30. Jahr nach der Grundsteinlegung hatten die Grünauer Bürger - dank städtischer Unterstützung, zahlreicher Sponsoren und des Engagements vieler Akteure - schon verschiedene Möglichkeiten zu feiern und Feste zu besuchen.

Und natürlich zog auch das traditionelle Schönauer Parkfest Ende August wieder viele Bewohner und Gäste an, wurde ihnen doch ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen geboten. Das war allerdings nur möglich, weil die Stadt auch in diesem Jahr entsprechende finanzielle Mittel zur Verfügung stellte und sich besonders das Kulturamt für unseren Stadtteil stark machte.

Musik und Tanz von Profis und Freizeitakteuren, Kino, sportliche Aktivitäten, Indianer und Märchen, Parkfestkirmes, Mitmachaktionen, Kaffee, Kuchen und andere gastronomische Leckerbissen, Informations und Beratungsangebote und nicht zuletzt die unterhaltsame Moderation von Thomas Wagner ließen das Parkfest 2006 zu einem Höhepunkt im Jubiläumsjahr werden, wofür an dieser Stelle allen Akteuren, Helfern, Sponsoren und natürlich den zahlreichen Besuchern gedankt werden soll.
Ihre Evelin Müller

Weiter>>> RSS
Karte