Grün-As

Fette Reifen

Radrennen für Kinder und Jugendliche zu den »neuseen classics«

Wer hat als Kind oder Jugendlicher nicht schon mal davon geträumt, mit dem eigenen Rad auf Profispuren an einem richtigen Rennen teilzunehmen? Mit allem, was dazugehört: ein attraktiver Rundkurs, eine abgesicherte autoverkehrsfreie Rennstrecke, Betreuung durch prominente Radprofis und natürlich mit einer Siegerehrung und vielen Sachpreisen. Starten kann jeder in seiner Altersklasse (7 bis 11 Jahre bzw. 12 bis 15 Jahre). Dies ist im Rahmen der »neuseen classics - rund um die braunkohle« bei den »young neuseen classics« am 12. Mai (Pfingstmontag) möglich. Die bis 11jährigen fahren ca. 3,1 km, die 12- bis 15jährigen ca. 9,3 km.

Bild

Die »young neuseen classics« sind dieses Jahr auch erstmalig in Serie »Fette Reifen Rennen« des Bundes Deutscher Radfahrer eingebunden. Die Rennen finden ab 2008 in den Altersklassen des Bund Deutscher Radfahrer statt, weil es im Sinne der Nachwuchsförderung im Sächsischen Radfahrer-Bund e.V. eine Gesamtserie in vergleichbaren Altersklassen geben wird.

Für die Ersten bei den jeweiligen Rennen stehen attraktive Sachpreise bereit. Zusätzlich gibt es wieder eine Schulwertung, die 2007 von der Grundschule Zwenkau mit über 50 TeilnehmerInnen gewonnen wurde. Die Schule mit den meisten TeilnehmerInnen erhält einen Gutschein für Sportgeräte über 500,00 Euro, der zweite Preis umfasst ebenfalls einen Gutschein für Sportgeräte über 300,00 Euro, der dritte Preis sind immerhin noch 200,00 Euro. Ansporn für alle Schulen im Landkreis Leipziger Land und in Leipzig aber auch Vereinsmitglieder, sich aktiv an den »young neuseen classics« zu beteiligen. Ab sofort geht die Anmeldung, wie bei den großen Jedermännern, auch Online über www.mikatiming.de. Eine Anmeldung ist auch am Renntag, bis eine Stunde vor dem Start, im Rennbüro möglich.

Weiter>>> RSS
Karte