Grün-As

27. LVB-Triathlon am Kulkwitzer See

Dreikampfbegeisterte haben sich das Wochenende 24./25. Juli 2010 schon lange im Kalender vorgemerkt, denn es ist das Triathlon-Ereignis in Leipzig, wenn bereits zum 27. Male der Leipziger Triathlon e.V. zum LVB-Triathlon bittet.

Der traditionsreichste Wettbewerb seiner Art in den Neuen Ländern erfährt auch in diesem Jahr die Unterstützung der LVB und findet wieder am Ufer des Kulkwitzer Sees statt, wo nahe des Roten Hauses die Sportler in sogenannten Wellen an den Start gehen. Beim anschließenden Radfahren durch das südwestliche Umland Leipzigs können Besucher ihre Favoriten nicht nur aus nächster Nähe in Aktion erleben, sondern auch anfeuern und so zu Höchstleistungen anspornen. Diese Motivation hilft auf dem dritten Teilstück, dem Laufen nahe des Sees, bevor gegenüber dem »Roten Haus« der Zieleinlauf beginnt.

Am Samstag, 24. Juli 2010 gehen ab 15.00 Uhr die Kinder an den Start. Am Sonntag, 25. Juli 2010, werden ab 11.00 Uhr dann Erwachsene, Profis und Freizeitsportler sich der dreigeteilten Herausforderung stellen. Wer jetzt noch schnell entschlossen mitmachen möchte, sollte sich beeilen, einen eventuellen Rückgabe-Startplatz zu ergattern, denn alle Startwellen sind bereits ausgebucht.

Alle Restplätze und mehr Infos finden Sie unter www.leipziger-triathlon.de.

Nachgereicht

Die Ergebnisse vom 5. Swim + Run: Sieger bei den Männer wurde Per Bittner (ALZ Sigmaringen) in 00:40:40, bei den Frauen siegte Jana Richter (LATV Plauen) in 00:50:35. Den Staffelsieg holten sich Thomas Matz und Sebastian Scholz (SC DHfK Leipzig) in 00:48:10. Beim Swim + Run Light siegten Sebastian Clemen (EWAG Kamenz) in 00:20:19 und bei den Frauen Annika Thiede (Leipzig) in 00:27:01.

Info: LVB / Leipziger Triathlon e.V.
Weiter>>> RSS
Karte