Grün-As
Bild

In luftiger Höhe

In luftiger Höhe bauten Mitarbeiter der Firma Kapuhs Bauservice und Gerüstbau GmbH am Dienstag dieser Woche das momentan höchste Gerüst in Leipzig. Es steht am 16-geschossigen Punkthochhaus Stuttgarter Allee 17, wo im April ein Brand in der 13. Etage ausgebrochen war (wir berichteten in Ausgabe 2010/15). Das Gerüst mit 23 Etagen erlaubt nun die Reinigung und Ausbesserung der Fassade, die am Mittwoch begann. Die unschönen Brandrückstände wurden bereits beseitigt.

Kindernachtrennen

Am 06.08.2010 um 18.00 Uhr findet das 7. Leipziger Kindernachtrennen statt - wegen Sanierungsarbeiten dieses Jahr nicht auf der Leipziger Radrennbahn, sondern auf der Speedskaterbahn in der Diderotstraße in Leipzig-Möckern. Bei dem Radrennen für Kinder ab 4 bis 12 Jahren, unter der Schirmherrschaft der SC DHfK Leipzig e.V., erhält jedes teilnehmende Kind kostenlos ein Getränk, ein Würstchen, sowie eine Startnummer und eine Teilnehmerurkunde.

Das Startgeld beträgt 2.- Euro bzw. 7.- Euro mit T-Shirt. Anmelden kann man die fahrradbegeisterte Jungen und Mädchen unter 0341-4244656 oder unter www.kindernachtrennen.de. Es besteht Helmpflicht. Rennräder und Räder mit Stützrädern sind nicht zugelassen.

Info: Andreas Frank

Die Stadt aus Eisen

Ferropolis, die Stadt aus Eisen, liegt ca. 60 kilometer nördlich von Leipzig bei Gräfenhainichen. Der beliebte Festivalort (u.a. das ausverkaufte »Melt!« vom 16.-18. Juli) beherbergt 2010 nun zum zweiten mal auch das »Splash!«: Vom 23.-25. Juli gibt es. u.a. Nas, Missy Elliott, den Wu-Tang Clan, Kool Savas, Gentleman, Blumentopf und IAM zu hören. Der eiserne Besen kehrt hier nicht, es gibt auch keinen Exzess all Areas, dafür wieder eine Ansprache an die Hiphop-Gemeinde. Weitere Informationen und Kartenbestellung bei www.splash-festival.de.

Weiter>>> RSS
Karte