Grün-As

25 Jahre Bibliothek Grünau-Mitte

Bild
Bibliothek Grünau-Mitte

Am 18. Juni 1986 wurde die zweite Grünauer Bibliothek in der Wilhelm-Pieck-Allee 15 (heute Stuttgarter Allee) mit einem Bestand von 32.000 Büchern, Schallplatten, Kassetten und Spielen eröffnet. Bei 25 Öffnungsstunden arbeiteten damals sechs Mitarbeiterinnen in dieser Einrichtung.

In den vergangenen 25 Jahren durchlebten wir eine wechselvolle Zeit. Die Wende veränderte zeitweilig auch das Leseverhalten unserer Nutzer. Im Zeitraum von 1993/94 erfolgte die Rekonstruktion der gesamten Bibliothek und gleichzeitig die Einführung der EDV-gestützten Verbuchung. Der Fortschritt hielt jetzt auch bei uns Einzug, und wieder wachsende Ausleih- und Benutzerzahlen waren ein Ergebnis davon.

Finanzielle Zwänge der Stadt führten in den folgenden Jahren dazu, dass Personal- und Erwerbungskosten eingespart werden mussten. Heute erwarten wir zu zweit an 24 Öffnungsstunden pro Woche unsere Leser. Wir bieten einen Bestand von ca. 23.900 Büchern, CDs, DVDs, Videos, Zeitschriften, Computer- und Konsolenspiele für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Ausleihe an. Jede Woche wird die Bibliothek mit neuen Medien beliefert. Es lohnt sich also auf jeden Fall, einmal bei uns vorbeizuschauen.

Bild
Bibliothek Grünau-Mitte

Besonders aber am 18. Juni zwischen 10 und 14 Uhr, denn dann laden wir ein zum »Tag der offenen Tür«. Sie können sich anmelden, ausleihen, recherchieren und sich über unsere Angebote informieren. Zusätzlich wird es einen Buchverkauf geben. Für die Kinder haben wir eine besondere Überraschung vorbereitet: Clown Jochen wird die Kinder verzaubern mit Luftballon modellieren, Clownerien, Musik, Kinderschminken...

Sie sehen, wir haben einiges vorbereitet, um unser 25-jähriges Jubiläum gemeinsam mit Ihnen zu feiern. Wir freuen uns schon heute sehr darauf, Sie in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen.

K. Püschel, I. Kießling
Weiter>>> RSS
Karte